Wechsel Kinderwunschzentrum/ Uterus Myomatosus

Liebe Forum Mitglieder,

bislang war ich eine stumme mit leserin. Nun brauche ich eure Unterstützung bzw. Rückmeldung, wenn es eure Zeit bzw. Motivation zulässt.

Ich bin 37 Jahre geworden und habe einen sehr ausgeprägten Kinderwunsch. Dieser besteht schon seit meinem 30igsten Lebensjahr. 2013 wurde durch ein Zufallsbefund Endo, Uterus Myomatosus diagnostiziert. Daraufhin folgten diverse Ops bis 2018 zuletzt ( Sanierung/Eileiter durchgängig) damals. Seit Oktober 2019 haben wir es auf natürlichem Weg versucht, seit Juli diesen Jahres sind wir im Kinderwunschzentrum Lübeck/Mangenhagen. Das Beratungsgespräch verlief angemessen, meines erachtens nach tendenziell zu euphorisch/ übermäßig optimistisch. Kaum ist der Vertag für die Behandlung abgeschlossen, fühle ich mivh subjektiv empfinden wenig abgeholt, wo ich stehe! Ich war vor 2. Wochen kurz vor der Stimulation im KH aufgrund von starken Unterbauchschmerzen, weil das Kiwu Zentrum den Auftrag vor meiner Stimu nicht gesehen hat.

Vorgang der Behandlubg vor 1 Woche

Amderer Arzt nicht bekannt
Beschwerden wurden weiterhin in Kenntnis genommen (weiteres Myom in der Vorderwand)
Re, Eierstock nicht gefunden worden, wo mir und meinem Verlobten zugesichert wurde, dass während der Punktion auf dem Bauch gedrückt weede, um den betroffenen Eierstock zu punktieren, natürlich nicht passiert, natürlich sndere Behandlerin. Am 26.10 4 EZ , li Eierstock, re nicht gefunden, nicht punktiert. Heute erhalten wir den Anruf, ob diese soch haben befruchten lassen.

Glücklicher Weise habe ich 2017 ein Social Freezing gemacht(13 EZ damals im FC).

Sorry ich habe nun so viel geschrieben! Könnte mir jemand von euch etwas über die Kiwu Altona sagen. Wir möchten uns dort weiter bersorgen lassen, wenn weitere Bahandlungen nötig sind. Wir sind einfach mit dem Behandlungskonzept in Lübeck nicht zufrieden/ gleichzeitig besorgt, dass einiges pbersehem wird. Da wenig Rückmeldung erfolgt, alles chaotisch ist.

Vielen Dank

1

Hallo, vielleicht solltest du einmal im unterstützten Kiwu Forum fragen, die Mädels dort haben schon mehr Erfahrungen mit Kiwu Kliniken.
Viel Erfolg!

2

Vielen Dank,

ich bin hier falsch! Wie lösche ich denn meinen Beitrag? Danke.