Brauche mal Eure Hilfe bezüglich NMT

Hallo Ihr Lieben.
Ich bin aktuell etwas unsicherwegen meinem NMT. In den letzten 7 Monaten hatte ich einen Zyklus von 32 Tagen.
Laut App hätte ich meinen ES am 21.10 gehabt. Meine Ovus waren aber am 17. positiv
Demnach wäre ich nun heute bei ES+12 und am 28.ZT
Es ist mein 1. Monat mit Ovus, daher bin ich nun etwas unsicher, ob dieser Zyklus einfach verkürzt war oder er dennoch 32 Tage sein kann?
Habe heute einen OneStep gehabt, leider negativ 😔

1

Hallo.

Waren sie nur am 17.10 Positiv, oder hat du dann nicht mehr getestet?!?

Denn es kann sein, dass der Ovu auch am 18.10 positiv war und dein ES dann evtl so am 19.10 erst war.

Mach dich nicht verrückt.
💐

2
Thumbnail Zoom

Also am. 17. war bei beiden die Testlinie stärker als die Konteollinie, am 18. dann schon schwächer.

3

die zeit zwischen positivem ovu und ES sind nie bei jeder frau gleich. mal sind das 24h, mal 3 tage. letztlich kannst du nichts anderes machen als abwarten und deinen zyklus besser kennenlernen :-)

4

Eigentlich kenne ich meine Zyklen recht gut, auch einige Anzeichen für den anstehenden ES etc.
Blöd das man sich so verrückt macht 🙈
Hätte ich die Ovus nicht gemacht, wäre ich wieder von ganz normal 32 Tagen ausgegangen
Denke eh, im Falle einer Schwangerschaft hätte der 10er ja schon etwas gezeigt denke ich. Somit heisst es wohl auf den Drachen warten 🤷🏻‍♀️

5

Ich weiß diesmal auch nicht genau wann mein ES war.
Ich gehe vom 18.10. aus, aber hab echt keine Ahnung.

Ich warte auf den Drachen 🐉 und hoffe er landet nicht.

Ich will nicht testen aus Angst enttäuscht zu sein, obwohl wir ja nicht aktiv basteln. In mir wird der Wunsch immer stärker

6

Gerade ist der Drache gelandet und tatsächlich war mein Zyklus diesen Monat um 4 Tage verkürzt 🤷🏻‍♀️