Positiv trotz Periode?

Hallo 🙈 ich hatte schonmal ins Ovu und SST Forum gepostet, bin mir aber nicht sicher wo ich richtig bin, deswegen hier nochmal 😅🙈


Ich bin etwas verwirrt.. ich hatte am 25. negativ getestet und am 26. dann auch meine Periode bekommen ganz normal. Ich weiß zwar nicht, wie ich auf die Idee kam, aber ich habe dann Freitag spĂ€t abends nochmal getestet mit einem One Step und der war positiv.. da ich aber irgendwo gelesen hatte, dass die wohl auch öfter falsch positiv anzeigen, habe ich gestern frĂŒh nochmals mit einem One Step und einem Femometer getestet, beide positiv. Habe mir dann beim DM einen Testamed geholt und mittags mit dem getestet und der war auch positiv 🙈 also gewĂŒnscht und auch geplant ist es auf jeden Fall đŸ„° aber ich hab jetzt natĂŒrlich Sorge, dass es am End eine ELSS ist 🙈 einen frĂŒhen Abgang schließe ich irgendwie aus, da der Test ja erst nach meiner Periode positiv war?

Kann mir da jemand irgendwie helfen? Hatte jemand sowas Ă€hnliches und es war alles in Ordnung? Vielen lieben Dank schonmal und euch allen einen schönen Sonntag đŸ„°

1

Hallo!

So erging es mir letzten Monat. Erst dachte ich, das wĂ€re meine Periode gewesen. SchwĂ€cher, aber sogar 5 Tage lang. Dann Schwangerschaftstest gemacht... positiv!😳 leider ging es nur bis zur Ende der 6. Woche gut, habe nun gerade eine Fehlgeburt. Das war aber nur MEINE Erfahrung und muss ja absolut nicht auf dich zutreffen!!

Ich drĂŒcke dir fest die Daumen!🍀💕

2

Danke dir fĂŒr deine Antwort.

Das tut mir echt leid, dass du das durchmachen musst! 😞

Danke dir, ich wĂŒnsche dir ganz viel Kraft und dass es schnell wieder klappt! 🍀💕

3

Das ist mir auch schon passiert. Bei mir hatte sich die befruchtete Eizelle dann nicht eingenistet, der HCG Wert war aber trotzdem vorhanden. Er ist aber innerhalb weniger Tage komplett runter gegangen. Ich wĂŒrde das vom FA untersuchen lassen

4

Trotz dass du deine Periode hattest? đŸ˜±

Ja das sowieso, rufe morgen frĂŒh direkt an und schaue, dass ich fĂŒr morgen schon einen Termin bekomme 🙈

5

Ja... Ich hatte alle Anzeichen, die Tests waren immer negativ. Ich dachte dann, dass ich mir das ja nicht eingebildet haben kann und hab am 2. Tag der Mens getestet - positiv! Am nÀchsten Tag zum Arzt, der hat Blut abgenommen und den HCG Wert bestÀtigt, im US war aber nichts zu sehen. 4 Tage war der HCG Wert bei fast 0.

Aber vielleicht ist es bei dir ja anders. DrĂŒcke dir die Daumen!

weiteren Kommentar laden
7

Ich hatte bei beiden Kids eine periodenĂ€hnliche Blutung. Bei Kind 1 nicht so lang, bei 2 wie normale Mens. Beide Kids gesund und SS unauffĂ€llig 😊 bei Kind 3 hab ich keine Blutung bisher gehabt ❀

8

Das hört sich vielversprechend an, danke â˜ș
Und herzlichen GlĂŒckwunsch 💕