Vieren!

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen ich verabschiede mit jetzt ins Schwangerschaftsforum. Ich durfte heute bei 6+0 den Herzschlag sehen und bekomme vorsorglich Progesteron da ich ja bereits einen Frühen Abgang im März hatte. Wir haben jetzt etwas über ein Jahr Monat für Monat gehibbelt.im letzten Zyklus habe ich Innositol genommen. Der Zyklus dauerte richtig lange Eisprung verschoben und schwups hat es geklappt Ich wünsche euch dass ihr bald auch positiv testen dürft.

1

Herzlichen Glückwunsch 🥰

Wir sind jetzt auch über ein Jahr dabei und dieser ist der erste Zyklus mit inositol. Ich bin gespannt 😅

2

Ich drücke euch die Daumen 😊

3

Hey! Als erstes Alles alles gute zur Schwangerschaft 🤰🏻🥰💜🍀 ich wünsche dir dass deine Schwangerschaft komplikationslos verläuft 🙏🏼

Ich habe paar Fragen an dich.

1) wie bist du an Innositol gekommen? Durch Empfehlung deines Frauenarztes o.ä.
2) welche Marke nimmst du? Kannst du bitte ein Screenshot machen und posten?
3) welche Tagesdosis /Menge nimmst du ein ?
4) nimmst du es weiterhin auch während der Schwangerschaft ein?

Danke für deine Antworten im Voraus.💜

4

Hi meine Gyn hat mir Inositol empfohlen. Hatte erst in der Apotheke Innofolic gekauft kam damit aber nicht klar, da ich es 2mal täglich trinken sollte und auch Folsäure drinnen ist aber nicht ausreichend und ich auch nicht zu viel Folsäure nehmen wollte ( schädlich). Also bin ich dann auf Myo Inositol von Vita World ( Amazon ) umgestiegen. Das brauche ich nicht trinken, eine am Tag reicht aus, keine Folsäure drinnen und ist auch viel günstiger gewesen. Man kann es weiter in der Schwangerschaft einnehmen soll auch gegen Schwangerschaftsdiabetis helfen ich nehme es im Moment aber nicht. Ich nehme Magnesium und progesteron und Folsäure das reicht mir im Moment erstmal 😊