Wer hat an es+7 positiv getestet?

Frage steht ja oben schon

Ich glaube ich habe es endlich geschafft

LG lili

1

Ich habe das erste mal bei es+6 schwach positiv getestet.
Es kann Anzeigen muss aber so früh noch nicht.
Viel Glück 🍀

2

Darf ich dir pn schreiben

13

Natürlich

3

Sorry aber an ES+6/+7 ist noch nicht die Einnistung abgeschlossen. Vermutlich bist du einfacher weiter....
So etwas verunsichert hier viele und denken, wenn sie ES+10 negativ testen, das man den Zyklus abhaken kann 🙄
So genug gemotzt🤣
herzlichen Glückwunsch 🍀

4

Ich bin das erste Mal so auf dem Gebiet mit ner frau sry

5

Alles gut, aber viele setzen sich so unter Druck, was ich schade finde. Vorallem wenn man schon lange Kinderwunsch hat.
Hast du deinen Eisprung bestimmt?

weitere Kommentare laden
8

Wow das wäre ja extrem früh. Hoffentlich kuschelt es sich schön ein. Zeig doch mal deinen test 🙂

9
Thumbnail Zoom

Also drei Freundinnen von mir lisene heute und so sieht man auch ein leichtes durchschimmern ich stelle euch aber dann auf ein bin negativ rein

15

Also... eindeutig positiv ist das für mich nicht.🙉
Sehe auf dem 2. gar nichts und auf dem ersten könnte man was erahnen. Aber weiß nicht. Warte lieber noch paar Tage.

weitere Kommentare laden
19

Es ist nicht möglich, an ES+7 positiv zu testen ! Ich verstehe, dass man sich im Normalfall nicht mit der Biochemie einer entstehenden Schwangerschaft beschäftigt, aber kein Mensch kann sich über Naturgesetze hinwegsetzen. Wir sprechen von hCG im Urin. Es wird also nachgewiesen, bevor es im Blut zu erkennen ist ? Wie soll das gehen ? Eine befruchtete Eizelle braucht 5 Tage um zur Blastozyste zu werden und diese nistet sich ein. Eine Einnistung ist nicht von jetzt auf gleich vollzogen, in dieser Zeit ist im Blut kein hCG nachweisbar. Und das hCG startet nicht bei 5 oder gar 10 sondern viel weiter unten.

Es ist immer möglich, dass ein Eisprung zu einem früheren Zeitpunkt stattgefunden hat (zum Glück auch bereits hier bei Urbia schon mehrfach als Artikel zu lesen, dass es KEINE 100% sichere Methode gibt, den Eisprung auf die Minute zu erkennen, außer natürlich die Punktion bei einer künstlichen Befruchtung).
Ich verstehe wirklich die Aufregung, die Hibbelei, usw. besser als mir lieb ist, aber ich verstehe auch etwas von Biologie und Biochemie und Naturgesetzen. Bitte macht andere nicht noch verrückter ! Für viele ist das eine wahnsinnig teure Zeit, wenn man jeden Monat an ES+6/7 anfängt zu testen. Und manch einer kann das Geld leider irgendwann vielleicht dringend brauchen...