Ashwagandha

Hallo ihr Lieben, eine Frage in die Runde-hat jmd von euch Erfahrungen mit Ashwagandha sammeln können?? đŸ€” Mein Mann hat sich jetzt eine Packung davon besorgt, da er bei Recherchen auf die positive Wirkung hinsichtlich Spermienanzahl und Beweglichkeit gestoßen ist. Ich fand es interessant und habe gelesen, dass es Frauen auch nehmen können. 😁 hat hier jmd Erfahrungen dazu??

1

Hey, da ich keinen Kinderwunsch habe, ich mich mit dem Thema aber gut auskenne, möchte ich trotzdem was dazu sagen.

Dass dein Mann zu Ashwagandha greift, finde ich schon mal sehr gut, allerdings hat das ganze nicht so eine gute Wirkung, wenn man es nicht mit Kurkuma zusammen einnimmt.
Ashwagandha ist ein Teil der goldenen milch (falls du Instagram hast, schau mal diesbezĂŒglich bei myra snöflinga vorbei, bei den highlights unter „kinderwunsch“), und der Hauptbestandteil der goldenen Milch, ist kurkuma. Kurkuma + Ashwagandha + Gerstengras haben viele Frauen getrunken und sind kurz daraufhin schwanger geworden, da es eine großzĂŒgige Wirkung in unserem Körper hat. Das selbe gilt natĂŒrlich fĂŒr den Körper des Mannes, und seines Spermiums.

Ich nehme die Goldene Milch schon sehr lange und kann nur positives darĂŒber berichten. Aufgrund meines Rates, nehmen es sehr sehr viele in meinem Umfeld. Eine Freundin zb. konnte aufgrund der goldenen Milch ihre Tabletten fĂŒr die SchilddrĂŒse absetzen. Meine Mama hat knieprobleme, dauerhafte Schmerzen gehabt. Ich habe ihr geraten Kurkuma + Hagebutte zu trinken, und ihre Beschwerden sind weg (kein Arzt konnte ihr helfen). Es gibt noch sehr viele weitere Beispiele, aber ich denke das reicht erstmal, dass du einen Einblick bekommst.

Falls du noch irgendwelche fragen hast, frag ruhig. Und: dein und der Körper deines Freundes werden euch danken, wenn ihr mit der goldenen Milch startet! Alles gute fĂŒr euch! :-)

2

Hallo 😊 vielen Dank fĂŒr deine Antwort. 👍 mein Mann hat sich das Ashwagandha in Kapselform geholt. Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen wie man damit eine "goldene Milch" machen kann. Hast du das selbst schon mal gemacht??

3

Klar, ich trinke die Goldene Milch jeden Tag. Kapsel kann man nehmen, die richtige Dosierung ist allerdings echt schwer und daher rate ich eher davon ab. Ashwagandha und Kurkuma holt ihr euch am besten in normaler pulverform und dosiert euch das in euer Glas, mischt es mit allem was ihr wollt (außer kuhmilch) und trinkt es 1x tĂ€glich. Das ist die Goldene Milch. Die meisten (und ich) trinken sie mit Orangensaft, andere mit hafermilch. Das mĂŒsst ihr austesten, was fĂŒr euch am ertrĂ€glichen ist, denn egal mit was, lecker ist es nicht. Aber nach so langer Zeit trinken, und das tĂ€glich, ist es wirklich schon normal fĂŒr mich und auch nicht schlimm. Ich trinke es gern, da ich die Wirkung kenne :-)

weitere Kommentare laden