Clomi, Tempi, Ovus und der ES 🙄

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

also diesen Zyklus komme ich irgendwie nicht so ganz klar bzw. verstehe nicht was los ist. đŸ€”

Unter Clomi hatte ich am Montag zwei Follikel (16 und 18mm). Ich habe die letzten Tage Ovus gemacht, von denen bisher keiner richtig positiv war aber meine Temperatur sagt was anderes. Das sieht doch stark nach Eisprung aus oder nicht? Ja, ich weiß, final muss man noch ein paar Werte abwarten. Es geht mir aber um den Abfall und den darauffolgenden Anstieg - das hat man so ja normalerweise nur 1x im Zyklus. 😅

Was denkt ihr?

Ich hoffe unsere Bienchen an ZT13,14 und 16 reichen aus. â˜č

Danke und liebe GrĂŒĂŸe,
Thessa

1

Deine Coverlinie wĂŒrde jetzt bei 36,65 liegen, ich denke nicht das der Eisprung schon war, da dein Wert heute nur 0,05 Grad ĂŒber der Coverlinie liegt, es kann aber auch sein das die Temperatur langsam steigt, dass werden die nĂ€chsten 2 Werte dann zeigen.

Einen leichten Abfall und wieder Anstieg so wie bei dir, KANN auch in der 1 ZyklushÀlfte mehrfach vorkommen, ist schwer zu sagen, in dem Fall bleibt dir leider nur abwarten auf die folgenden Tage.

Wenn ihr Zeit und Lust habt, könnt ihr ja heute noch ein Herzchen setzen :-)

2

Danke dir fĂŒr deine Antwort. :-) Ich mache das mit der Tempimessung schon seit ĂŒber einem Jahr und der langsame Tempianstieg ist bei mir nicht sooo ungewöhnlich. Auch das mit dem Abfall und Anstieg kommt bei mir auch nicht allzu hĂ€ufig vor. WĂŒsste ich nicht, dass die Ovus negativ waren, wĂŒrde ich anhand der Kurve auf jeden Fall auf einen ES schließen. :-D Mhhh ... Merke heute aber immer noch einen Druck im Unterleib - der ist ja eigentlich weg, wenn der ES durch ist. #gruebel

Ich habe auch gelesen, dass die Tempi unter Clomi nicht unbedingt 100% aussagekrÀftig ist - so hohe Werte habe ich nÀmlich normalerweise in der 1. ZH nicht..

Eigentlich wollte ich viel entspannter an die Sache gehen aber jetzt muss ich offensichtlich doch alles tot analysieren, ich bin genervt. :-[

Naja, ,einen Mann schnappe ich mir heute auf jeden Fall noch, habe ihn schon vorgewarnt :-D

3

Ich hatte einen einzigen Clomizyklus und da hatte ich das Temperaturproblem auch und meine Kurve war dadurch auch nicht auswertbar, da sie in der 1 Zh immer wieder krasse SprĂŒnge gemacht hat, mit ausklammern von ein paar Temperaturen (da ich meinen Körper auch schon kenne) konnte ich dann eine auswertbare Kurve zusammenbauen.

Ich hatte damals meinen letzten US da war der Folli bei 18 mm, dennoch hat es noch einige Tage gedauert bis er gesprungen ist unter Clomifen werden die Follikel ja gerne grĂ¶ĂŸer.

Lass dich nicht verunsichern, aber ich weiß das ist viel viel viel viel leichter gesagt als getan :-D

weitere Kommentare laden
9

Glaub mir liebes, wenn du den es hast wirst du ihn merken , sehr schmerzhaft !