Erfahrungen mit Clomifen

Hallo ihr lieben đŸ„°

Da mein Mann und ich schon seit gut 1,5 Jahren versuchen endlich unser erstes Kind zu bekommen hat mir meine FA jetzt Clomifen verschrieben und zusÀtzlich soll ich ASS 100 einnehmen da mein Blut etwas zu dick sei.

Habt ihr gute Erfahrungen mit Clomifen gemacht ? WĂŒrde mich sehr ĂŒber eure Erfahrungen und Berichte freuen đŸ„°

1

Hallo meine Liebe,

wir haben im 12. ÜZ das erste mal Clomifen bekommen. Hatte einen schönen Follikel und keinerlei Beschwerden. zusammen mit dem FA hatten wir beschlossen den Eisprung nicht auszulösen.
Leider ohne Erfolg, denn es hat sich eine Zyste gebildet. Mein FA meint das wÀre mit auslösen vielleicht auch passiert. Naja.. ist eine Nebenwirkung wenn man den beibackzettel liest.

Jetzt warte ich darauf, dass die Zyste diese Woche mit der Mens abgeht und dann gehts auf in einen nĂ€chste Zyklus. 🍀đŸ’Ș

Wie macht ihr das mit dem Zyklusmonitoring? Wichtig ist, dass der FA dich kontrolliert wÀhrend der Clomi Einnahme und auch danach.
Löst ihr Eisprung aus oder nicht? Ich werde das nÀchste mal auslösen :)

2

Wir wollen mit Clomifen versuchen den Eisprung auszulösen. Sie hatte vorher alles grĂŒndlich untersucht und hat dann das okay gegeben das mit der Einnahme gestartet werden kann. Bis jetzt habe ich auch keinerlei Beschwerden hin und wieder ein leichtes Ziehen aber FA sagte dies sei ganz normal. Heute auch erst 3. Einnahmetag. Habe am Mittwoch den nĂ€chsten Termin beim FA und dann wird geschaut wie sich das alles entwickelt hat und ob es funktioniert hat wie wir uns das vorgestellt haben. Bin schon sehr gespannt.