Wäre das so möglich? ;-(

Guten Abend,

Ich hätte mal eine Frage und zwar wollte ich wissen,wie schnell sich HCG wieder abbaut. Ich hatte ja am Dienstag zart positiv getestet und am Mittwoch war der 2.Strich nur noch zu erahnen.
Heute ist NMT.
Bis jetzt keine Mens in Sicht.
Sst war heute morgen negativ.
Aufgrund von starken Unterleibsschmerzen seit vier Tagen und ich mich gestern übergeben musste,war ich heute im KH.
Habe die Schmerzen nicht mehr ausgehalten. Im Blut/Im US war nichts zu sehen.
Wäre es möglich,dass ich „schwanger“ war,aber der HCG-Wert so niedrig,dass heute schon nichts mehr im Blut zu sehen war?
Ich hatte noch nie einen frühen Abgang und kenne mich nicht aus.
Danke für‘s lesen.🙌🏼

LG lost

1

Hi 👋🏻 ich würde sagen ja.
Lg alles gute

2

Hallo🤗
Ja das wäre möglich und hört sich leider auch so an 😔 ich selbst habe das leider schon paar mal oft gemacht, dass der SST erst zart bis deutlich positiv gezeigt hat und es dann aber leider doch nicht gehalten hat. Auch deine Übelkeit, Erbrechen und Unterleibsschmerzen würden aus Erfahrung dafür sprechen😕
Ich hätte dir gerne was anderes gesagt... ich wünsche dir alles gute und dass es bald klappt ✊🏼