Fehlender Eisprung?

Hallo zusammen,
Ich mache seit zwei Monaten den Ovulationstest. Immer wie es in der Anleitung steht. Die letzen zwei Monate hatte ich einen Zyklus von 26 und von28 Tagen. Dann hatte ich 2-3 Tage meine Periode. Die sehr sehr schwach waren. Ich hatte aber auch sonst immer wenig, kam mir bei beiden noch weniger vor. Kann es am eventuell fehlenden Eisprung liegen? Oder wie macht sich das bemerkbar. Vielleicht habe ich das Glück, das einige von euch solche Problem schon haben/ hatten und wie man damit umgeht. Ich möchte den Frauenarzt nicht schon wieder belästigen. Beim letzen Mal, meinte er sowas kann passieren, aber es sah wohl nach einem Eisprung aus, da Flüssigkeit in der Gebärmutter war, also Schleim. Aber wie gesagt der Test hatte mir letzen Monat keinen angezeigt und diesen monat bin ich auch schon beim 4 Tag wo ein blinkender Smylie ist. Es muss ein dauerhafter smylie sein, damit man den Eisprung hat. Ist von clearblue. Nun drehe ich etwas durch, und frage mich ob irgendwas mit meinem Köper nicht stimmt und ob ich nachhelfen sollte mit mönchspfeffee oder was anderes

1

Mach dir keine Sorgen. Vielleicht ist der ovu nicht sensibel genug für dich...
Musst du deine Temperatur? Vielleicht würde es dich beruhigen, wenn die Temperatur nach es steigt, dann kannst du sicher sein, dass du einen ES hattest ☺️
Alles gute für dich

2

Habe ich noch nie gemacht.
Habe aber seit 30 min ein Ziehen im unterleib. Aber mein Körper ist ein arsch und macht sowas gerne mal. Könnte aber passen vom es her

3

Gibt es stärkere und schwäche Einsprüche?

4

Hallo,

Bei mir ist das ganz ähnlich.. Ich habe meine periode seit einigen Monaten auch nur noch 2 bis 3 Tage und sehr schwach.

Meine Ärztin meinte, das sich die schleimhaut, nicht richtig aufbaut und daher nich viel heraus kommt.

Mit den ovus (david) habe ich erst diesen Monat begonnen, zu schauen, wann mein Eisprung ist. Das funktionierte bei mir auch nicht wirklich. Im nächsten Zyklus wollte ich den Monitor von clear blue nutzen.

5

Aber was ist den dann mit dem Kinderwunsch, wenn sich die Schleimhaut nicht aufbaut? Kann es trotzdem funktionieren? Oder sollte man nachhelfen?

6

Sie meinte, es kann sein, dass man mit Hormonen nachhelfen muss, es kann aber auch sein, dass es nur in diesem Zyklus so wenig aufgebaut war.

Schlau geworden bin ich auch nicht wirklich.

weitere Kommentare laden