Zyste

Hallo Ihr Lieben,

war heute wieder zum Ultraschall und leider ist die Zyste, die sich nach Clomifeneinnahme gebildet hat, immer noch da (links und rechts ca. 3 cm). Sind jetzt 3 Perioden mit der sie nicht ab geht.

FA meint noch einen Monat Pille nehmen und wie immer Geduld!

Hat jemand Erfahrungswerte wie lange das ca. Dauern kann? Ich weiß von Frau zu Frau verschieden. Aber wie wars bei euch?

Danke im Voraus

1

Hallo,

Es gibt ja unterschiedliche Zysten.
Bei meiner, kurz nach Absetzen der Pille, hat sich eine gebildet, dadurch keine Periode. Meine FA meinte Kontrolle in 2-3 Monaten und hat mir Clavella Premium empfohlen, was den Zyklus reguliert, die Zyste verschwinden lässt mitunter und auch gut für Kinderwunsch ist.
War damals Anfang Januar und auf Ende Januar hatte ich das Ding los.
Viel Glück 🍀

2

Vielen Dank für Deine Antwort!