Frauenmanteltee?!đŸ€°

Hallo zusammen
Ich habe eine Frage
Ist jemand mit Frauenmanteltee schwanger geworden?

1

Das wĂŒrde mich auch interessieren, dem wird ja wirklich vieles Gutes zugeschrieben 😊

2

Hallo, ja ich 😊

Ich habe bei meiner letzten Regel angefangen ihn zu trinken. Muss aber dazu sagen das mein Zyklus 50 Tage lang war, aber es hat geklappt. Und ich habe bis jetzt keine Beschwerden bzw Anzeichen. Vielleicht liegt es ja auch an den Tee. Kann ihn nur empfehlen. So schlecht schmeckt er auch nicht. Und ich trinke sonst nie Tee 😉.

Das es vielleicht nicht gleich beim ersten Mal klappt, aber ich denke wenn man ihn lange genug trinkt dann klappt es.
Meine Packung war fast leer als ich schwanger geworden bin.

Alles Gute. Lg

6

Hoffentlich klappt es auch bei mir so schnellâ˜ș

3

Hab bei meiner letzten Schwangerschaft (5 oder 6 ÜZ) zunĂ€chst Ritex Gel probiert, fand das aber unangenehm und brachte in den ÜZ auch nix.
Im letzten ÜZ habe ich in der ersten ZyklushĂ€lfte HimbeerblĂ€ttertee und ab dem Eisprung Frauenmanteltee getrunken (2 große Tassen am Tag), in dem Zyklus wurde ich schwanger, kann aber auch schlicht Zufall sein. Meine Kleine ist jetzt 2 Jahre 4 Monate alt.

Wir sind momentan mit dem Gedanken an ein 3. Kind beschÀftigt und ich trinke die Tees in diesem Zyklus wieder, mal schauen.

4

Hier, ich 😁
In der ersten ZyklushÀlfte gab es HimbeerblÀttertee und ein paar Tage vor ES habe ich mit Frauenmanteltee begonnen. Ich war mir nicht 100% sicher, wann der ES war.

Hab den Tee bis letzte Woche getrunken, dann hat er nicht mehr geschmeckt (bin irgendwo in der 6. Woche).

5

Soo gut 😍😍
Wie lange hast du schon getrunken?

7

Nur diesen einen Zyklus, war unser 3. ÜZ 😇