1. Clomizyklus - kann es gereicht haben?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
Ich bin derzeit in meinem 1. Clomifen-Zyklus und ich hab das Gefühl, dass mein Körper mit mir spielt.
ZT5-9 habe ich 50mg genommen, ZT 12 (Mittwoch) ein 1,5cm großer Follikel.
Seit ZT 8 teste ich mit dem Clearblue Advanced, der mir seitdem „hoch“ anzeigte. Das „Max“ wurde mir gestern Früh angezeigt - inklusive Mittelschmerz.
Vorgestern jedoch war mein Zervixschleim optimal (sonst habe ich sehr selber ZS). Nun hatten mein Mann und ich vorgestern einen kleinen Streit, sodass die Stimmung zum Herzeln nicht aufkam 😅
Könnte es trotzdem gereicht haben? Ich hab etwas Angst, dass es gestern irgendwie schon zu spät war? Meine Körperbeobachtungen passten nicht zum positiven Ovu? Sollten wir heute lieber nochmal nachlegen?
Ich hoffe, dass ich meinen Körper nicht umsonst mit Hormonen vollgepumt habe...
Danke euch schonmal ❤️