Negativ ES+12. 😭😭

Hallo MĂ€dels,
Ich war mir so sicher diesmal. Alles war irgendwie anders und ich hab so fest mit 2. Strich gerechnet. Meine Freundin hat mir heute morgen einen 10er Test gebracht. Sonst hab ich immer frĂŒher getestet aber diesmal war ich tapfer- bis heute. Ich hatte solche Hoffnung und dann - BlĂŒtenweiß. Es war kein Morgenurin aber trotzdem kann ich’s wohl vergessen. Man mĂŒsste doch wenigstens einen leichten Strich sehen ?! Bin ZT26. ES war 13/14
Jetz Sitz ich hier und heule und muss mir das einfach mal von der Seele schreiben.
Ich hatte soviele Anzeichen. Herzrasen, Schwindel, unterleibsziehen, BrĂŒste tun weg. PĂŒnktliche Einnistungsblutunh,Stimmungsschwankungen und sogar Übelkeit.
Aber scheinbar ĂŒberlistet mich meine Psyche komplett 😞
Ich bin einfach so traurig..

1

Hallo, ich bin heute auch ES+12 und habe ebenfalls negativ getestet đŸ„ș aber ein bisschen Hoffnung bleibt uns doch oder ? Ich meine vllt hat es sich etwas spĂ€ter eingenistet ?! ich finde man kann noch hoffen bis NMT
Alles gute 🍀

2

Ja irgendwie schon... hab eben auch festgestellt dass meine Freundin mir keinen 10er sondern 20/25 gebracht hat. Sie dachte es wĂ€ren 10er.. vllt wĂ€r es dann ja eh noch zu frĂŒh. Aber dieses dauernd wieder Hoffnung machen und dann doch nix is einfach so anstrengend :(
Hast du heut das erste mal getestet fĂŒr den Zyklus ?

4

Nein ich habe schon bei ES+10 angefangen..
Gestern bei ES+11 war dann ein minimaler Hauch zu erkennen.. heute wieder blĂŒtenweiß đŸ„ș ich kann dich so gut verstehen.. es ist echt anstrengend, habe mir auch vorgenommen nie wieder vor NMT zu testen.. das macht mich nur verrĂŒckt

3

Wann hattest du denn deine einnistungsblutung?

5

...also ich wĂŒrde wirklich noch paar Tage warten - man liest immer wieder von spĂ€ten positiven Tests. Kann aber auch verstehen dass du es schnell wissen und verarbeiten willst.... immer dieses Hoffen und Bangen!!! Viel GlĂŒck!!