HCG Wert. Wer kennt sich aus?

Ich bin heute ES+10 und habe gestern positiv getestet.
Da ich schon eine Fehlgeburt vor 2 Monaten hatte bin ich gleich zum Arzt. Er hat mir gleich Blut abgenommen. Heute habe ich von ihm das positive Ergebnis bekommen.
Ich habe ein HCG Wert von 45. Ich wäre jetzt SSW 3/4.
Ich habe leider davon noch so viel Ahnung. Ist das alles gut?
LG

1

Hört sich gut an.
Mein HCG an +12 war 51
& hab ein gesundes Kind hier rumflitzen 😉

2

Da fällt mir ein Stein vom Herz. Ich hoffe das diesmal alles gut geht. 🙏🏼🙏🏼

3
Thumbnail Zoom

Bist du dir mit dem ES sicher? Denke eher du bist vll schon 1-2 Tage weiter 😉 alles gute für dich

5
Thumbnail Zoom

Temperatur ging langsam an 4.11 nach oben. Also am 4.11 war sie bei 36.6 und ging immer weiter hoch. Am 7.11 laut App mein Eisprung emperatur 36.7.

7

dein ES war laut Kurve am 4./5.11.
😉

weitere Kommentare laden
4

Mein HCG war bei PU +16 bei 93. Also vergleichsweise niedrig. Mein Sohn wird im März 3.

Dein Wert ist also sehr zuversichtlich. Herzlichen Glückwunsch!!

Trotzdem wirst du erst wissen ob alles gut ist wenn deine Periode ausbleibt. Aus dem Grund würde ich persönlich niemals so früh testen und oder gar zum Arzt gehen. 🙈🙈 Verstehe da auch immer die Ärzte nicht, warum sie so früh Blut abnehmen. Es ändern könnte man ja sowieso nicht. Wenn man chronisch krank ist und schwere Medikamente einnehmen oder absetzen müsste, okay, aber das sind ja die wenigsten Frauen. Naja... Sorry Steiger mich da immer gerne rein.

Positiv bleiben und genießen!!

6

Ich bin da auch immer ängstlich. Wenn man einmal eine Fehlgeburt hatte gehtzman halt gleich auf Nummer sicher das diesmal alles klappt. Bin nächste Woche Freitag noch mal beim Arzt.
Aber wenn ihr meint das der Wert erstmal gut ist bin ich beruhigter.

10

Dein Wert ist gut. Aber leider ist auch der frühe gute hCG-Wert keine Sicherheit, ebenso wäre nichts sicher, wenn er viel niedriger wäre. Gerade wenn man spontan schwanger wird, kann man nie 100% genau sagen, wann der ES war, daher können die Werte sehr unterschiedlich ausfallen. So war das wohl von meiner Vorschreiberin gemeint und ich stimme dem auch zu. Versuche Deinem Knirps zu vertrauen und Dich selbst etwas runter zu fahren, Du hast leider nicht wirklich Einfluss darauf. Ich wünsche Dir alles Gute und eine komplikationslose Schwangerschaft 🍀