Ritex Gleitmittel - kein Orgasmus

Hallo,
letzten Zyklus haben wir mit dem Ritex Gleitmittel versucht unserem Glück auf die Sprünge zu helfen. So gerne hätte ich auch geschrieben, dass es gleich bei der ersten Anwendung mit Ritex geklappt hat. Aber das Gegenteil ist der Fall, ... die reinste Katastrophe.

Ich dachte es handelt sich dabei um ein Gel, aber eigentlich ist es schon eher cremiger und ich muss sagen, mich hat es durchaus auch irritiert.
Wir haben es zweimal versucht, mit jeweils einer halben Tube, aber weder mein Mann noch ich bekamen ein Orgasmus. Ähm, ja so kann es natürlich nicht funktionieren.
Gut, ich hatte eine Woche davor eine Eileiteruntersuchung und hab das beim GV dann auch noch gespürt und bin somit nicht sonderlich in Stimmung gekommen. Jetzt weiß ich nicht, waren wir vielleicht nur zu verkrampft oder lag es doch in erster Linie an Ritex.

Ich werde dem jetzt noch eine letzte Chance geben und es nochmal mit Ritex versuchen.
Aber mich würde schon interessieren, ob es anderen auch so erging oder ob nur wir uns so aus dem Konzept bringen lassen. Wie sind eure Erfahrungen?

1

Orgasmus beim Sex ist für die Frau ja sowieso selten. Ich habe zB nie einen und nutze lieber das Vorspiel dafür ;)

Meinen Partner hat das Gel nie gestört.

5

Ja, der Mann sollte halt schon kommen, das ist halt das Knackpunkt. Gut, wenn das bei euch nicht das Problem ist.
Wegen mir wäre es jetzt rein kinderwunschtechnisch ja nicht ganz so tragisch.

2

Wir haben das Gel auch benutzt (einmal bin ich damit auch ss geworden), und hatten nie Probleme damit.

3

Ich hab das auch nicht mögen. Unabhängig von Orgasmus oder nicht.

Mein Mann findet es zu flüssig.

Und die Fläschchen sind ja mehr als bescheuert. Die Menge passt sowieso nie, je nach eigener Feuchtigkeit viel zu viel oder viel zu wenig. Allzu romantisch finde ich das auch nicht, wenn da mit dem Fläschchen an mir rumhantiert wird. Wie beim Frauenarzt. Und wo legt man das danach hin? Immer Zewa oder Co bereit haben? Denn es läuft IMMER noch was aus...

Würden die das in ner stinknormalen Tube verkaufen wie jedes andere Gleitgel auch, hätten wir das sicher öfter benutzt. So ein paar wenige Male, dann wars uns zu dumm.

6

Ja, umständlich und unromantisch ist es auf jeden Fall, aber das war eigentlich klar, soviel Anspruch stell ich schon gar nicht mehr nach über zwei Jahren rumprobieren 😉.
Von der Menge hab ich gleich schon nur die Hälfte verwendet, da ich schon in anderen Beiträgen gelesen hatte, dass es rausläuft und u.U. zuviel sonst wäre.

10

Hey,

Also ich mag es nicht. Hab das jetzt öfter probiert und es ist einfach nicht unseres.

Wenn ich es vorher im Bad benutze und dann 20 Minuten später ❤️ dann hat sich das angefühlt wie Vaseline so das keiner von uns kaum was spüren konnte.
Und wenn ich es frisch rein gemacht habe dann war es zu nass. Das preesed ist da besser. Aber ich benutze nichts mehr, das ist zu umständlich und dann passiert womöglich nichts weil man wieder nichts spürt. Da ist mir das Risiko an den wichtigsten Tagen zu hoch

4

Hallo meine Liebe. Wollte es auch ausprobieren aber die Tuben bekommt man ja leider nicht einzeln 🙄 hab auch angst dass es mir so geht und dafür wäre es mir zu teuer. Hoffe es klappt beim nächsten mal besser

7

Was man halt so alles probiert und Geld und Hoffnung reinsteckt 🤷‍♀️. Ja, aber dass es uns so aus der Bahn wirft, hab ich nicht erwartet. Denke ich werde es morgen noch mal versuchen, da haben wir noch ausreichend Zeit bis zum ES (Montag vielleicht). Ein Probelauf sozusagen. Frei von jeglichen Druck. Werde dann berichten.

9

Ja berichte dann mal. Würde mich wirklich interessieren

8

Ne halbe tube? Viel zu viel. Da brauchst nur sehr wenig, habe gute Erfahrungen und bin damit via Heim insemination schwanger geworden.

12

Oh, du nimmst sogar noch weniger 🤔, okay, dann versuche ich das auch mal noch zu reduzieren.
Wobei bei einer Insemination liegt es ja definitiv nicht am Ritex, ob der Mann kommt oder nicht 😜.
Hab ich in meiner Verzweiflung allerdings auch schon heimlich dran gedacht 🤭, aber nein ...

11

Hallo süße ,

Wir haben es auch propiert , da ich in den fruchtbaren Tage etwas verkrampft bin dachte ich mir vielleicht wird es damit einfacher. Aber Lieder gefällt es meinem Mann überhaupt nicht, er sagt du bist nicht du , und er hätte auch länger gebraucht zu kommen als sonst, da es sich etwas fremd für ihn angefühlt hat.

Wir werden das nicht mehr benutzen dazu ist sie auch sehr teuer . Man verschwindet Quazi jedes Mal eine halbe tube da man nicht alles benutzen kann sonst wird es viel zu viel .

13

Gut, ich hab die halbe Tube gut verschlossen und in Kühlschrank gepackt und für das nächste Mal, am Tag darauf wieder verwendet. Somit wäre auch nix verschwendet.

14

So. Wir sind schon wieder gescheitert.
Dabei war es so günstig. Der Mann nach seiner Nachtschicht ausgeschlafen und das Kind beim besten Freund untergebracht. Also alles ganz relaxt, eigentlich. Ich hab auch versucht nur ganz wenig zu nehmen, aber alle Mühe war vergebens.
Ab jetzt dann wieder ohne Ritex Gleitmittel.