Kiwu 2. Kind

Hallo Ihr Lieben,
Meine Tochter ist nun 5 monate alt, und ich mache mir seit ein paar Wochen Gedanken wie wir das mit dem 2. Kind angehen wollen.
Kurz vornweg, mit meiner Tochter wurde ich nach dem 13. ÜZ schwanger, mit PCO habe dann auch 10 kilo abgenommen regelmässige Zyklen gehabt und dann hatte es geklappt. Nun denke ich nach, das Schlafen ist bei ihr echt schwierig. Selten vor 22 uhr und wenn sie eingeschlafen ist, wacht sie nach ca. 30min / 1h auf, dann stille ich kurz und sie schläft weiter. Es ist nicht so oft so, aber manchmal. Unser Kiwu ist noch nicht jetzt, wir dachten wenn unsere kleine 1 Jahr alt ist, dass wir anfangen üben falls es dann wieder so lange dauert. Meine Frage ist, wie wir das mit dem Sex machen wollen, damals nicht so kompliziert wie jetzt, ich denke wenn wir abends sex haben und die kleine wacht ja ab und an auf, dass man sich dann nicht richtig auf den Sex konzentrieren kann??? Natürlich ändert sich ihr schlafverhalten noch aber iwie mache ich mir da Gedanken schon... Zu den Schwiegereltern "abgeben" geht nicht, sie wohnen nicht so nah bei uns... Wem geht es ähnlich? Kann mich jemand beruhigen, dass es einfacher wird und sie evtl auch mal vor 22 uhr schläft? :)

1

Es klingt als ob dir das Leben als Paar fehlt?! Vielleicht am Wochenende mal morgens herzeln, wenn die Kleine noch schläft?
Ansonsten nach Lust und Laune. :)
Irgentwann hat mans raus wann es zeitlich passt. Wir haben 2 Kinder, 8 und 5.
Und die 5 jährige kommt immer noch ab und zu.
Genieß erstmal die Kleine. Die Zeit geht so schnell vorbei ❤️

2

Mach dir nicht solche Gedanken :)
Wir üben gerade auch für das 2. Kind. Unser Sohn ist jetzt 17 Monate und wir haben mit dem üben begonnen da war er 11 Monate. Seitdem macht er auch sehr Regelmäßig immer zur selben Zeit seine Schläfchen und wir kommen fast genau so oft dazu, wie vorher ohne Kind, manchmal fehlt am Abend nur die Kraft ;)

Genieße erstmal die Zeit mit der kleinen. Es geht echt viel zu schnell vorbei.

Und ich tröste dich, dass mit dem schlafen wird auch besser. Mein Sohn war immer ein schlechter Schläfer und seitdem er 15 Monate alt ist schläft er nachts durch. Ein neues Lebensgefühl:)

Außerdem kann es auch sein, dass es solange du sollst auch nicht klappen kann. Ich bekam meine erste Periode erst nach 9 Monaten, das war 2 Monate nachdem ich abgestillt hatte.

Ich wünsche dir alles alles Gute :)