Nochmal ein positiver ovu?

Ich hatte letzten Monat einen frühen Abgang. Laut Blutwert war auch alles wieder ok nach den blutungen.
Am Freitag (zt 20)war ich abends im kh weil ich so starke unterleibsschmerzen hatte und angst hatte dass es mit dem frühen Abgang zu tun hätte. Die ärztin sagte dass ein follikel 18mm hätte und kurz vor dem Eisprung wäre. Deshalb wohl die Schmerzen. Samstag war dann der cb lila sowie der one step positiv, ebenso am Sonntag. Also waren wir fleißig. Soweit so gut. Heute habe ich wieder so starke Unterleibschmerzen und Brust Schmerzen. Genau wie Freitag. Ein ovu zeigt eine deutliche 2 Linie, wenn auch nicht positiv. Was ist denn da los??? War am Wochenende doch kein Eisprung? Das wäre äußerst schade. Denn in den letzten Tagen waren wir faul 🤭 klar bleibt mir nur abwarten. Aber hatte das jemand Jon euch schonmal? Trotz voraussage der ärztin und positiven ovus, dass der Eisprung später war??? Ich bin so ungeduldig.. Kann eine Schwangerschaft kaum abwarten. LG

1

Sehr wahrscheinlich war dein ES letztes Wochenende.

Es ist immer LH vorhanden, zumindest bei mir sind Ovus nie negativ.

Das hat nicht viel zu sagen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke für deine liebe Antwort. Aber auch wenn der ovu heute an vermeintlich es+4/5 fast positiv ist 😳 wenn ich morgen migräne
Habe weiß ich dass heute erst der es war 😭 mein Mann hat leider keine Lust, weil ich bis eben noch heulend vor ihm saß. Aber musste halt auch mal meinen Frust rauslassen