Woran merkt ihr vor NMT das es nicht geklappt hat?😀

Merkt man sowas ĂŒberhaupt?

1

Gute Frage!! Man hofft ja immer irgendwie. Also ich erwarte meine Mens, weil ich schon Dienstag so ein Brennen im Unterleib gespĂŒrt hab und die zs- Konsistenz so typisch wurde, teils auch rosa gefĂ€rbt.... lasse mich gern vom Gegenteil ĂŒberraschen!

2

Hallo,

ich hab es jetzt zwei Mal hintereinander sehr frĂŒh nach ES gemerkt, da ich meinen Körper sehr gut kenne. Einmal am PMS, was ich nie hatte, wenn ich schwanger war und bei mir hatte es schon 3 Mal geklappt, nur zwei Mal war es ein Abgang. Im letzten Zyklus hab ich es am Zervixschleim gemerkt. Da war ich nach ES total trocken und als ich gegoogelt hab, hieß es, wenn die Eizelle nicht befruchtet wurde, wird auch kein Zervixschleim mehr benötigt. Komischerweise soll es aber auch FĂ€lle geben, wo Frauen genau dann schwanger waren. Wo ich es aber ganz sicher merke, wenn der Zervixschleim kurz vor NMT dann wieder klar und wĂ€ssrig wird. Und im letzten Zyklus hab ich zum ersten Mal Temperatur gemessen und es daran gemerkt, weil sie an ES + 10 bereis angefangen hat zu fallen.

3

An den typischen PMS Symptomen. Die sind bei mir bei beiden Schwangerschaften nĂ€mlich nicht da gewesen und es ging mir richtig gut 😉 Außerdem habe ich beide Male die Einnistung gemerkt und war mir da sofort sicher dass ich schwanger bin

4

Bis zu dieser ss hĂ€tte ich auf jeden Fall gesagt, dass man vor nmt bemerkt, ob man schwanger ist oder nicht. Aber ich wĂŒrde eines besseren belehrt.
Ich hatte vor nmt alle Anzeichen, die auf mens hindeuten: weißer Ausfluss, RĂŒcken--und Unterleibsschmerzen, MigrĂ€ne. Und trotzdem blieb die Periode aus. Ich habe erst an nmt+3 getestet, weil ich bei den Anzeichen niemals von einer Schwangerschaft ausgegangen bin. 😅

5

Hey, ja. Meine Beine kribbeln dann immer wieder. Eine Woche vor Nmt u das dann tĂ€glich đŸ€­đŸ™ˆ