Endlich! 😥❤ .. nach 2 Jahren!

Thumbnail

Nach 2 langen Jahren darf ich mich ins Schwangerschaftsforum verabschieden.. 2 lange Jahre haben mein Mann und ich versucht schwanger zu werden. Jeden Monat auf's Neue wurde gebangt das der Test endlich positiv ausfällt, was er aber nie tat. Man bildete sich Linien ein, wo keine waren, Hauptsache es tut nicht so weh, das man wieder nicht schwanger ist. Es hat so an den Nerven gezerrt, jeden Monat darauf zu achten wann der Eisprung ist, und jedes mal getimten Sex zu haben, auch wenn man vielleicht durch die Arbeit selber keine Lust hatte, aber man unbedingt dieses eine kleine Wunder möchte!
Laut den Ärzten hätte ich auf natürlichem Weg nicht schwanger werden hätte können. Mein rechter Eileiter ist komplett zu, und mein linker nur sehr erschwert durchgängig. Unser Gang ging zur KiWu Klinik, indem auch gesagt wurde dass ich eine IVF brauchen werden. Allerdings würde es erst in 2 Jahren gehen, wenn ich 25 bin. Den KiWu hatte ich abgeharkt bis dahin, und wollte nächstes Jahr eine weitere Ausbildung anfangen, und habe mich in meine neue Arbeit gestürzt. Ich war sehr müde, und irgendwann fiel mir auf, dass ich überfällig bin. Ich habe mir eingeredet das es vom Stress ist, aber die Müdigkeit blieb, und meine verhassten PMS Brustschmerzen blieben aus. Eigentlich wollte ich keinen Test machen, aber eine gute Freundin sagte, er würde sofort Positiv ausfallen. 6-7 Tage überfällig, Test in Holland an der Grenze gekauft, und gestern sofort gemacht❤ Innerhalb von Sekunden erschien die 2. Linie❤
Dann fingen Schmerzen an, und ich bin ins Krankenhaus weil ich Angst vor einer ELSS hatte. Alles ist gut, HCG liegt bei 1600❤
Niemals im Leben im Leben hätte ich daran geglaubt, und ich fange jetzt erst an es zu realisieren. Ich wünsche euch, die es auch schon lange versuchen, das ihr niemals den Kopf hängen lasst, denn angeblich stimmt es wirklich, das wenn man sich nicht mehr darauf versteift, dass es dann klappt. Unverhofft kommt oft❤

1

Guten Morgen Alina,

das ist eine wunderschöne Geschichte und du bist der Beweis dafür das man niemals seinen Traum eines eigenes Babys aufgeben sollte 💕

Ich freue mich sehr für dich und wünsche dir eine schöne Schwangerschaft.

Ich hatte zwei Eileiterschwangerschaften und 5 Fehlgeburten und habe das selbe Thema wie du nur umgekehrt mit den Eileiter. Wir haben uns für die IVF entschieden und es ist ein steiniger Weg.

🍀🍀

LG
Annett1986 mit 7 🌟 im ❤️ und Bauchzwerg (21. SSW) inside