Tests immer schwächer... nun kam die Mens :-(

Hallo ihr lieben,

nachdem ich vor ca. 10 Tagen positiv testen durfte, der Strich allerdings zwei Tage später kaum noch zu erkennen war, war ich bereits auf einen frühen Verlust eingestellt. :-(

Gestern hatte ich nochmal den Digitalen Test gemacht und er hat gesagt „nicht schwanger“ 😔

Heute kam dann auch schlussendlich meine Tage und das mit voller Wucht 😔

Ich bin einfach so unendlich traurig, obwohl ich ja schon iwie drauf eingestellt war. 😔

Nach 3 Fehlgeburten (2x mit OP) habe ich nun eigentlich nur noch panische Angst davor, was wieder alles passieren kann!

Vielleicht ist es besser das Glück nicht herauszufordern, denn ich habe meine beiden unglaublich wundervollen Kinder, die mich sehr stolz machen!

Ich drücke euch ganz fest die Daumen dass ihr eure Wunder bald in den Armen halten dürft 🍀

Ich denke, ich werde mich von hier zurückziehen und etwas zur Ruhe kommen. Auch wenn noch ein Stuhl am Tisch frei ist, kann ich mich trotz allem unglaublich glücklich schätzen :-)

1

Fühle dich gedrückt. Fehlgeburten sind so schmerzhaft. Genieße dein Familienglück.
Vielleicht wird der fehlende Stuhl ja noch besetzt.
Ist der Hintergrund der fgs bekannt?
Ich hatte auch 3 FG bevor ich unsere Tochter bekommen habe. Ich habe u. A. Eine gelbkörperschwäche und mit progesteron konnte ich die einnistung unterstützen.

Liebe Grüße