Vielleicht geht es euch auch so? Überfällig.

Hallo ihr alle,

Ich habe da mal eine Frage.

Ich habe am Montag mit CB - Test (Strichtest) negativ getestet. Das wäre ein Tag vor meiner Periode gewesen. Im Grunde habe ich überwiegend 31 Tage und das auch maximal. Also es kam auch mal vor, dass ich 28 Tage hatte oder 30. Aber drüber war ich das letzte Mal bei unserem ersten Kind.

Ich habe jedoch Unterleibziehen (mitte, links, rechts, eierstockgegend), Kopfweh, morgendliche Übelkeit (aber auszuhalten). Zudem habe ich, und das habe ich nie, leichtes Nasenbluten, das beim Schnauben zu sehen ist.

Morgen wäre ich demnach den 3. Tag überfällig.. Sollte ich es nochmal mit einem Test probieren?

Geht es jemanden vielleicht ähnlich?

1

Ich drücke dir die Daumen!

2

Hey, mir geht es ein bisschen ähnlich!
Bin heute bei ZT 35 angekommen, obwohl mein Zyklus sonst zwischen 26-28 Tage lang ist, ganz selten mal 29/30. Sst vorgestern (Cb mit Wb) war negativ. Habe weder PMS noch Schwangerschaftsanzeichen, hatte nur vor ca. 1 Woche einen Tag lang leichte Unterleibsschmerzen und Kribbeln. Bin echt ratlos...

3

an deiner stelle würde ich mit einen CB mit wochenbestimmung "gönnen". der sollte definitiv bei 3 tagen drüber schwanger anzeigen. mach ihn am besten morgen früh :-)
viel glück! #klee