1 Jahr nach ks weiterer kinderwunsch

Hi, gibt es Mütter die ebenfalls 1 Jahr nach dem ks wieder einen weiteren kinderwunsch haben?
Mein 1 ks war vor 16 Jahren und jetzt vor 1 Jahr. Wir wollen noch gerne 1 baby und zwar geplant ist das ich im Februar die Pille absetzte. Gibt es Frauen die auch nach 1 Jahr wieder schwanger wurden? Lg

1

Hi, mein Baby ist am 1.6. geboren und wir wollen bald wieder loslegen. Er kam auch per Kaiserschnitt.

2

Okay was heißt für dich bald? 😊🤗

5

Wir würden im Februar - März loslegen. Ich möchte aber erstmal abwarten wie die Corona Lage so ist...

weiteren Kommentar laden
3

Meine Schwägerin ist aktuell mit dem 4. schwanger. Alle kamen per Ks, 2015, 2017, 2019 und jetzt 2021 - also immer 1 Jahr Abstand ca, alles ist möglich, gesund ist es (bei ihr zumindest) nicht gerade, da ihr Körper eigentlich nie richtig Zeit hatte um sich zu erholen, die Narbe sieht dementsprechend aus. Die Ärzte meinten schon beim 3. das jetzt Schluss ist und jetzt beim 4. empfehlen die eine Unterbindung, da eine weitere Ss zu Komplikationen für Mutter und Kind führen könnte und sehr gefährlich ist. Sie hat aktuell eine VWP und das ist gut so, weil wenn die Plazenta hinten wäre, wäre das Kind direkt an der Narbe. Sie wird jetzt einfach engmaschiger kontrolliert und das Kleine muss aufjedenfall weit vor errechnetem ET geholt werden, da das Risiko besteht, dass die Geburt von allein losgeht, sie Wehen bekommt, sich öffnet oder die Blase platzt. Ehrlich gesagt muss ich sagen Respekt an meine Schwägerin, da muss man schon Eier dafür haben noch ein 4. auszutragen und per Ks zu entbinden. Ausserdem ist der Jüngste ja aktuell nur 1,5 Jahre alt und wird noch ständig getragen, zudem ist er ziemlich schwer und das ist auch nochmal zusätzlich ein Risiko für die Ss. DU kannst dich aber einfach bei deinem Fa informieren, ob dein Körper schon bereit wäre für ein 3. Kind. Er/Sie wird dich bestimmt bestens darüber informieren können wie die Situation bei DIR aussieht. Bei jeder Frau ist es ja anders.

7

Okay ja das sind dann schon viele. Also meine Frauenärztin gab mir ein ok... aber ich wollte gerne mal fragen wer hier erfahrungen hat.

4

Ich habe bereits einen Sohn im juli 2019 per ks geboren, ein 2. War schon kurz danach geplant. Begonnen haben wir nach absetzen der Pille Ende März.
Aktuell sieht es so aus, dass ich in der 5 ssw bin.
Mein Sohn wäre also knapp etwas über 2 Jahre,wenn das andere käme.
Ich finde einen kurzen Abstand gut, da ich vorhabe nach der ez wieder teilweise arbeiten zu gehen und später 2 Jahre Ausbildung zu meinem jetzigen Beruf hintendran hänge.
Außerdem lernt das kleine viel besser vom großen und sie haben noch ähnliche Interessen als wenn der Abstand zu groß wäre.

6

Ja das mit dem anstand sehe ich auch so. Danke für deine Nachricht und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 💕

9

Hallo, ja mein kleiner ist grade 1 und wir versuchen uns an Nummer 2.
Eine gute Freundin hat im November 2019 ihr erstes Kind per KS bekommen und hat im Dezember 2020 ihr ET für das 2. Kind. Bei ihr ist alles gut und unauffällig, darf sogar eine natürliche Geburt wagen

10

Hallo,ich hab auch 2 ks hinter mir und basteln an das 3. wunder , ein 11.jähriges mädchen und eine 15.mon. Mädl hab ich 🙂... 2mon hats noch nicht gegriefen jetzt kommt runde 3 🤷‍♀️... hab bis mitte okt. noch gestillt 🍀

11

Ich war 10 Monate nach dem KS wieder schwanger und hab dann auch spontan entbunden :-) die Narbe hat absolut keine Probleme gemacht.

12

Hallo, ich habe 16 Monate nach Kaiserschnitt spontan entbunden. Laut gyn ist die ein-Jahres-Regel überholt, was nach sechs Monaten nicht ordentlich verheilt ist ist es wohl nach 12 Monaten auch nicht, und umgekehrt.