Bin mal wieder deprimiert...

Nachdem der Zyklus so gut angefangen hat, kommt nun das doofe Ende... Ich hatte am 17.11. Meine letzte periode, zügig am 30.11 dann den Eisprung, der auch fleißig genutzt wurde. Ich hab die ganze Zeit gedacht, dass ich etwas spüre, vor allem hab ich starke Kreislauf Probleme, Sodbrennen und bin auch geruchsempfindlich geworden... Alle Anzeichen standen gut.
Jetzt habe ich seit gestern ganz leichte, dunkle Blutungen. Ich tippe stark auf meine periode.
Ich weiß, es war naiv zu glauben, so schnell schwanger zu werden, dennoch bin ich jetzt down...
Nun geht die hibbelei also wieder von vorne los

1

Hey meine liebe, was das angeht kann ich dich gut verstehen.Ich habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus (nach meiner Ausschabung in der zehnten Schwangerschaftswoche).
Und vorletzten Zyklus habe ich mich nach dem Eisprung auch verrückt gemacht mit dem Testen aber, es kam nichts dabei raus🙄 die Mens trudelt sogar früher ein als gedacht😕

2

Danke schön 🤗 ich bin nur so bissl ausm Konzept, da ich auch nen milcheinschuss hatte und die blutung jetzt ne Woche zu früh kommt... Aber gut, der Körper macht halt was er will

3

Oh ich kann dich so gut verstehen. Mir geht es auch jeden Monat so.
Ich denke, es ist auch fast ziemlich egal, der wievielte Zyklus es ist, es haut einen immer um , wenn es nicht geklappt hat. Ich hatte im letzten Zyklus zwar ein schlechtes Gefühl, aber es war trotzdem schlimm, als die Mens kam