Nur nie aufgeben ♡

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben .
Ich habe mir hier bei euch sehr gern die Texte durchgelesen, in denen es um positive Ausgänge ging. Sie gaben mir Kraft & die Energie durchzuhalten.

Deshalb möchte ich heute auch meine Geschichte erzählen.

Ich bin 26 Jahre & ich habe Mukoviszidose. mit 24 wurde ich das erste mal schwanger ! Im ersten Zyklus, mehr oder weniger auch ungeplant .
Die Schwangerschaft war ein Traum.
Wir waren überglücklich .
Alles lief perfekt , bis zur 38. Ssw.. keine Bewegungen mehr , sehr schlechtes Ctg . Es war 16 Stunden vor unserem Kaiserschnitt Termin.
Ich wurde sofort nach Hannover geflogen , wo ich auch entbinden wollte. 45 Minuten Flug, auf diesen 45 Minuten Flug starb mein Kind , im Mai 2019.
Einen Tag später, nach Einleitung, kam er still zur Welt. Mit nichts auf dieser Welt, ist dieser Schmerz zuvergleichen.
Für mich war klar .. ich möchte sofort wieder schwanger werden ..

Leider läuft das Leben nicht immer so wie man es sich wünscht .

Wir haben alles getan.. Akupunktur, Schüsslersalze, Eileiterdurchgänigkeitsprüfung in der kinderwunschklinik, Kinderwunschgleitgel, Globuli dies & das ..

Ein ganzes Jahr & ganze 7 Monate hat es gedauert.
19 Zyklen..

In denen wir immer positiv waren , voller Hoffnung!

& heute sind wir endlich dafür belohnt wurden & konnten positiv testen .

Gebt nicht auf ..ihr werdet es alle irgendwann schaffen!

Meine Anzeichen ab Es+ 9 waren schmerzende Brustwarzen. Die hab ich eigl sofort ab Eisprung.

& meine Basalthemperatur geht immer an Es+12 runter , aber diesmal stieg sie an Es+ 13 noch weiter . An Es+14 war mein nmt.

Ich habe mens Schmerzen , ganz leicht , die hatte ich auch in der ersten ss .

Zu meiner Temperaturkurve kann ich noch sagen das sie nie so unruhig ist wie in diesem Glückszyklus. Ehr immer ganz entspannt .

Ich glaub an euch . Alles hat irgendwann sein happy end ♡

1

Schrecklich, was du schon erleben musstest! 😒 Tut mir leid zu lesen.
Aber die Hoffnung stirbt zu letzt. Ich wünsche euch ein Happy End. Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test ❤🍀🙂

2

Vielen vielen lieben Dank!!

3

Liebe carolin879,

nachdem ich gelesen habe, was du/ihr schon alles durchmachen musstet, komme ich mir blöd vor, dass ich nach erfolglosen 17 ÜZ rumheule! Wie schmerzhaft so ein Verlust sein muss, kann ich mir gar nicht vorstellen! Es tut mir unfassbar leid, was dir/euch passiert ist!

Umso mehr freue ich mich für dich/euch, dass du nun wieder positiv testen durftest! Wie schön! Und ganz lieben Dank für deine wundervoll mutmachenden Worte!

❤️-lichen Glückwunsch und alles alles Gute 🌷

6

Ganz lieben Dank ♡

Aber auch 17 üz sind sooo viel .
Stark bleiben ! Ich drück die Daumen 🤗

4

Mein aufrichtiges Beileid zu deiner Geschichte!!! So schlimm was euch passiert ist!

Hatte eine ELSS in der 8 SSW nach 14 ÜZ... hoffen nun das beste für unser zweites Wunder...

Wünsche euch alles erdenklich Gute und eine wunderschöne Schwangerschaft :-) drück euch ganz fest die Daumen das diesmal alles glatt läuft!

7

Vielen lieben Dank.
Auch ich wünsche euch nur das Beste, das euer zweites Wunder heile bei euch ankommt ♡

9

Danke dir :-)

5

Deine Geschichte ist sehr bewegend. Es tut mir unendlich leid für dich, dass du dich auf diese Weise von deinem Kind verabschieden musstest. Ich wünsche euch eine glückliche Schwangerschaft und jeden Tag voller Zuversicht! Alles Liebe 💕

8

Dankeschön 🥰