Hoher Puls trotz Periode

Hallo an alle...
Ich verfolge seit längerem meinen Ruhepuls während meines Zyklus.
Es zeigt sich immer das gleiche Muster...nach Eisprung geht der Puls nach oben...einen Tag vor bzw. sobald die Periode eingesetzt hat sinkt der Ruhepuls bis es wieder Richtung Eisprung geht.

Diesen Monat allerdings sinkt der Puls nicht.Hab seit ca. drei Tagen meine Periode und der Puls bleibt immer noch gleich.
Hatte durch Zufall vor ein paar Tagen eine. Gyn- Untersuchung und es wurde gesagt,es wäre alles perfekt...besonders für eine Schwangerschaft.
Hab es allerdings wieder aufgegeben,da ich ja eine Periode habe.

Hattet ihr auch schonmal was ähnliches erlebt?

1

Mach doch einen Test, der hilft dir weiter. :-)

2

Test war negativ.
War allerdings ein Frühtest am Freitag.
Aber die Periode ist sehr stark mit Krämpfen...deswegen denke ich ist die Testerei nicht sinnig. Oder?

3

Ich weiß es nicht, aber ich lese doch ab und an von Frauen, die schwanger waren und trotzdem ihre Periode hatten. In der Frühschwangerschaft hat es sich bei mir tatsächlich auch nach Menstruationskrämpfen angefühlt. Allerdings habe ich nie geblutet.
Wenn der Test negativ ist, würde ich mir keine Hoffnung mehr machen. :-(

4

Bei mir war es diesen Monat so, dass der Puls er gesunken ist nachdem meine starken Tage der Periode durch waren. Am zweiten Tag der Periode d.h. der stärkste Blutungstag hat auch mein Puls seinen Maximalwert erreicht und am nächsten Tag um 4bpm gesunken.
Ob es jedoch jeden Monat so ist kann ich nicht sagen.

5
Thumbnail Zoom

Bis jetzt immer noch hoch...🧐

6
Thumbnail Zoom

24/25.11 ES und 9.12 Mensbeginn.

weitere Kommentare laden