ES trotz lh test verschoben?

Hallo, meine ovus(25) haben am Montag und Dienstag positiv angezeigt am Mittwoch dann negativ, also gehe ich davon aus Mittwoch war mein ES. So jetzt hab ich gestern an ES+4 typische Eisprungschmerzen gehabt sogar viel stärker wie sonst. Es hat auf der rechten Seite gezogen und gepiekst wie verrückt. Hab dann einen Lh test gemacht, der war negativ. Denkt ihr mein ES hat sich verschoben oder kennt das jemand?

1

Den Mittelschmerz kann man vorher, während und nach dem Eisprung spüren. Muss also kein Indiz dafür sein, dass der Eisprung grade stattfindet 🤷🏼‍♀️

2

Aber gleich 4 Tage später? Ist das nicht bisschen viel?

3

Hallo liebes,
ich würde gerne sagen alles ist möglich.
Ich hab hier im Forum über eine Studie gelesen, dass die Ovulationstests nicht sicher den es bestimmen können da der LH sehr schwankt in jedem Zyklus und der maximale Anstieg auch schon weit vor dem eigentlichen Sprung sein kann 🤷🏻‍♀️ Frustrierend ich hab leider keinen link dazu.

Der mittelschmerz kann ein Indiz sein aber muss nicht.

Alle Frauen sind verschieden und bei mir und meinen Schwangerschaften musste ich schon feststellen , dass ich meinen ES total falsch bestimmt hab und mein Es wesentlich später ist 😳😲😧 .. total verwirrend und bestimmt nichts was man hören möchte vor allem in der Wunsch Phase aber Vlt auch etwas was mal gesagt werden sollte - JA der ES kann wesentlich später sein als das wovon man ausgeht ....

Ganz liebe Grüße und Daumen sind gedrückt 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

weitere Kommentare laden
4

Hallo

Also ich kann dir von meiner Erfahrung erhählen!
Bei mir wars im letzten Zyklus so das ich mit den clearblue ovus getestet habe, am ZT12 gabs ein stehendes Smilie (d.h innerhalb der nächsten 48h) soll der ES stattfinden. War bei mir aber nicht so, mein ES war erst an ZT 17, d.h 5 Tage später (wurde von FA anhand ultraschall bestätigt) ... 😓

9

Echt interessant wie unterschiedlich das ist. Bei mir war es bis jetzt immer so das genau 14 Tage nachdem negativen ovu meine periode kam

5

Ich kann meinen Vorrednerinnen nur zu stimmen. Ich vermute bei mir auch, dass ich die ersten beiden Zyklen verschenkt habe an ovulationstest. Ich bin der Meinung, dass sie mir meinen Eisprung 2-3 Tage zu früh angezeigt haben. Und letzten Zyklus hatte ich auch so ein Affentheater. Mein Urin war zu dünn, konnte nicht messen. Dann Striche raten, zur richtigen Uhrzeit auf Toilette gehen, 4 Stunden einhalten und nicht zu viel trinken....habe mich so wahnsinnig damit gemacht...habe mich selbst geschämt 😂😂😂😂
Seit dem habe ich mir das ava Armband gekauft und messe Temperatur. Ich bin ein ganz anderer Mensch diesen Zyklus.

10

Machst du nebenbei noch ovus um das dann mal zu vergleichen? Wäre schon interessant zu wissen ob der ES dann wirklich erst später stattfindet.