Wer nimmt in der 2 Zyklushälfte Progesteron ?

Na ihr lieben,

Wer von euch nimmt zusätzlich Progesteron ?
Ab welchem Tag fang ihr damit an ?

1

Hallo, ich nehme Progesteron und beginne damit an ZT 13/14 unabhängig vom ES.

3

Aber der ES kann sich doch verschieben und das Progesteron unterdrückt doch dann den Eisprung ?

4

Wenn man den ES vor dem ZT13/14 hat kann sich auch nichts verschieben. Aber ich finde so eine pauschale Empfehlung vom Arzt auch mehr als fragwürdig. Manche haben sehr lange 1 ZH und da kommt man mit den 14Tagen eben nicht hin.

2

Ich soll immer erst ca. 2 Tage nach ES beginnen.

5

Hallo :)
Ich nehme diesen Zyklus zum ersten Mal Progestan ein, habe damit angefangen als der Ovulationstest wieder negativ war.

6

Ich nehme jetzt den vierten Monat Progesteron ab Zt 14 bis 24 (soll nur 10 Tage nehmen)hatte vorher sehr unregelmäßig oder gar nicht meine Periode und immer mit Schwindel und Kopfschmerzen zu kämpfen. Seit dem geht es mit besser und mein Zyklus ist regelmäßier.Ich nehme jedoch auch Östrogene seit ca. 4 Jahren (durchgehend jeden zweiten Tag) .

7

Huhu,

Ich nehme auch wieder Progesteron. Ich warte immer ehrlich gesagt, bis die Temperatur deutlich steigt, also ZT14/15

8

Meine FA sagte mir, einen Tag nach der Insemination soll ich damit anfangen, also 1. Tag nach dem Eisprung.

9

Wie oft am Tag nehmt ihr denn Progesteron ?

10

Bei mir ist es 1-0-1 (also morgens und abends je eine 100er).
Schmierblutungen vor der Mens hatte ich dadurch keine mehr und 2 Tage nach Absetzen setze die Mens ein (wobei Schmierblutungen schon am nächste Morgen nach Absetzen eingesetzt haben).

weitere Kommentare laden