Erfahrungen mit Mönchpfeffer

Hey ihr lieben,

Hat jemand Erfahrung mit Mönchpfeffer, welches Produkt könnt ihr empfehlen und habt ihr es ohne Arzt eingenommen?

Lg

Julia

1

Hey!

Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Allerdings nicht langfristig. Also nach 1 Jahr ca ließ die wirkung bei mir nach habe die dosis allerding nicht erhöht.

Mönchspfeffer bitte nur bei zu langen Zyklen nehmen. Wenn du bereits einen regelmäßigen Zyklus hast kannsr du ihn dir damit böse zerschießen.

2

Dankeschön, für die Information.

Meine2. Zyklushälfte ist zu kurz ca 10 bis 12 Tage, dauert dies an

4

10-12 Tage sind aber noch in Ordnung. Da damit bin ich auch drei mal schwanger geworden. Sonst lass das vom Frauenarzt mal checken wenn du meinst du hast eine gelbkörperschwäche. Wie lang ist dein Zyklus insgesamt ca?! Für die zweite Hälfte kann ich dir auch bryo empfehlen. Habs als Tabletten genommen. Und damit war meine Temperatur Kurve in der zweiten Hälfte ruhiger und höher.

weitere Kommentare laden
6

Meine FÄ hat es mir damals verschrieben zur "Unterstützung" weil es über ein Jahr nicht geklappt hat... Wir sind mittlerweile über 2 Jahre am üben... Erfolglos... Mein Zyklus war damals regelmäßig und ich hatte auch eissprünge... Mit dem mönchspfeffer war dann alles kaputt, der Zyklus mal viel zu lang dann viel zu kurz, zwischenblutungen und keine eissprünge mehr... Ich kannte das Medikament damals noch nicht und hätte es sicher nicht genommen wenn ich das vorher gewusst hätte :/

11

Das tut mir leid und wie ist dein Zyklus jetzt?

12

Hat sich wieder eingependelt mittlerweile, allerdings mit späteren eissprünge... Vorher immer zt 14...jetzt so Im Durchschnitt zt 17... Seit letztem Zyklus nehme ich ein anderes Mittel und das scheint mir irgendwie gut zu tun... Aristolochia clematites D12 heißt das

7

Hallo,

Ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit Mönchspfeffer gemacht.

Ich habe davon unheimlich viel Wasser eingelagert, ich habe es ein halbes Jahr genommen und nicht damit in Zusammenhang gebracht. Als das Mönchspfeffer leer war, was im übrigen völlig Wirkunslos war, ging auch das Wasser wieder weg.

VG
Sunny

9

Ich habe jetzt mit Mönchspfeffer angefangen, auf anraten von meiner Frauenärztin.... Und nehme noch Bryo. Ich hoffe sehr, dass ich es vertrage