Ss Anzeichen - Test positiv??

HI,
Ich bin heute beu ES+10. Denkt ihr, wenn ich die letzten Tage schon Anzeichen spüre, ist schon genug hcg gebildet, dass der frühestens positiv anzeigen müsste? Anzeichen kommen ja erst durch das hcg normalerweise. Was denkt ihr?

1

Hey,
leider kommt es oft vor, dass man bei Kinderwunsch sehr auf seinen Körper achtet und man dann alles mögliche als Schwangerschaftssymptom deutet, was einem sonst wahrscheinlich gar nicht aufgefallen wäre. Ich würde immer erst ab NMT testen, aber viele hier testen sehr früh.. letztendlich muss das jede für sich entscheiden.

2

Ich würde auch noch warten. Leider bildet man sich wirklich vieles ein. Vor allem, wenn man es sich erhofft...

3

Warte lieber

4

Gebe den Damen in den Kommentaren recht♥️ warte lieber noch ein bisschen ab🥰

5

Ok...danke :) dann schau ich mal ob ich so lange Geduld habe zu warten 🙈

6
Thumbnail Zoom

Guten Abend

Ich möchte dir mit meinem schreiben ein bisschen Hoffnung machen

Ich hatte auch minimal Anzeichen

Und ja ich weiß wovon ich rede meine hibbel Zeit war 22/23 üz gewartet bis ich endlich positiv testen dürfte

Und ja ich habe letzte Woche an es+10positiv testen dürfen hier ein Bild von meinen Tests da ich es nicht glauben konnte

LG lili

7

Herzlichen Glückwunsch 😍ich durfte gestern auch an es+10 positiv testen.🥰

8

Oh wie schön herzlichen Glückwunsch

9

Hey,
Bei meiner letzten SS hatte ich Anzeichen vor dem positiven test (ziehen der Mutterbänder und extreme stimmungsschwankungen)

Und in meiner aktuellen SS hatte ich ab es+5 gewusst, dass zumindest eine einnistung stattgefunden hat. Bei es+6 war ich mir sicher. Getestet habe ich ab es+7 und bei es+10 hab ich das erste mal positiv getestet.
Bei meiner aktuellen ss hatte ich bei es+5 plötzlich ein schmerzhaftes stechen rechts. Es war kurz aber merkbar und bei es+6 hat meine rechte hüfte plötzlich weh getan. Das habe ich außerhalb der Schwangerschaften nie gehabt.
Also wie gesagt, ich hab diese Anzeichen definitiv vorher schon gehabt und ich war mir sehr sicher, dass eine einnistung stattgefunden hat, ich wusste nur nicht ob es nicht doch nen früher Abgang werden wird. Aktuell bin ich in der 6. Ssw

10

Huhu, das ist leider auch bei jeder Frau unterschiedlich... die einen haben recht früh etwas gespürt oder meinen recht früh Anzeichen gespürt zu haben, die anderen merken nichts obwohl sie bestätigt bekommen haben das sie schwanger sind 😅🤨 an deiner Stelle würde ich bis mindestens ES+12 warten. Ich kann dir ja trotzdem von meinen Anzeichen erzählen, vielleicht hilft es dir ja irgendwie ein bisschen😅 ich war sehr schnell aus der Puste ( vor NMT ) sprich wenn ich kurze Strecken gegangen bin war ich so außer Atmen als wäre ich gerannt😂 dazu kam ( ca 1/2 Tage vor NMT) der starke Ausfluss. Das war für mich eins der sicheren Anzeichen, nach der überfälligkeit, weil ich sonst nie Ausfluss hatte😂 Ich hatte aber trotzdem unterleibschmerzen als würde die mens durchkommen, was zum Glück nicht der Fall war :) als Nächstes kam dann der Heißhunger, dann der blähbauch & dann die Übelkeit :)