ZT2 - Wer noch?

Guten Morgen liebe Mithibblerinnen,

gestern ist der Drache bei mir gelandet - Erleichterung 😅 Ich hatte nĂ€mlich Letrozol genommen und konnte nicht auslösen, weil ich wegen Krankheit nicht zum Arzt konnte. Dann ist der Drache nicht gelandet und ich hatte Sorge, dass ich vielleicht eine Zyste habe, weil das đŸ„š vielleicht nicht gesprungen ist... Mit 3 Tagen VerspĂ€tung ist der Drache dann aber gestern zum GlĂŒck gelandet â˜ș Nun können wir wieder starten - obwohl es inzwischen der 17. ÜZ (oder so đŸ€”) ist, habe ich dieses Mal komischerweise ein gutes GefĂŒhl und bin positiver Dinge - das war sonst nie so!

P.S. Weil hier oft geschrieben wird, dass frĂŒhes Testen bzw. Testen vor Ausbleiben der Mens, traurig machen kann - bei mir war es dieses Mal umgekehrt! Ich war echt froh, dass ich vorab getestet hatte, sonst hĂ€tte ich mir 100%ig totale Hoffnung gemacht, dass ich schwanger bin, weil ich ĂŒberfĂ€llig war. So wusste ich, dass ich es nicht bin und die EnttĂ€uschung war am Ende nicht so groß...

Viel GlĂŒck 🍀 allen, die gerade hibbeln oder in den neuen Zyklus starten wie ich đŸŒ·

1

Ich bin ZT 3!
Und war auch froh ĂŒber frĂŒhes testen weil ich dann frĂŒh progesteron absetzen konnte und frĂŒh in diesen Zyklus starten konnte. Bin auch positiv. Ist der erste Zyklus mit clomifen. Und der Eisprung wird dann wohl an Weihnachten sein, das finde ich auch schön als Zeugungszeitpunkt.
DrĂŒcke uns die Daumen!

2

Dann sind wir ja Ă€hnlich weit - mein ES wird voraussichtlich auch an den Feiertagen sein 😅 Ich finde auch, dass es ein schönes Zeugungsdatum wĂ€re 😊

Ich drĂŒcke dir die Daumen 🎄