Endometriose Wer ist nach einer op. Oder vor der op schwanger geworden

Hey guten Morgen .

Also ich hab heute die Nachricht bekommen, dass ich an Endometriose Leide. Leider wissen alle das man mit Endometriose eine Unfruchtbarkeit besteht. Hat einer mal andere Erfahrungen gemacht. Unserer Kinderwunsch ist leider seit 5 Jahren ein erfolgloser Wunsch😭😭😭

1

Hallo, das stimmt so aber nicht (zum Glück!). Es stimmt, dass Endometriose häufig ein Grund für ungewollte Kinderlosigkeit ist. Hier sind aber viele trotz Endo schwanger geworden. Ich wurde im November 2018 operiert, war dann im Juni 2019 schwanger (leider ein früher Abgang) und bin jetzt aktuell wieder schwanger in der 7. Woche. Wenn die Endo als Ursache der Kinderlosigkeit vermutet wird, ist eine Bauchspiegelung oft sinnvoll, da wendest du dich am besten an ein Endometriosezentrum.
Alles Gute dir! 🍀

2

Dürfte ich fragen wurdest du optiert. Oder habt ihr eine Therapie gemacht. Wir sind leider seit 5 Jahren am probieren leider erfolglos. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Das es klappt ☺️

4

Ich wurde operiert. Im Rahmen einer Bauchspiegelung wurden zwei größere Zysten, ein paar Herde und Verwachsungen entfernt. Im OP-Bericht steht auch, meine Eileiter seien durchgängig gewesen. Ein paar Monate später habe ich dann meine Kupferspirale ziehen lassen und war direkt im 2. Zyklus danach schwanger.

Also ich nach der Fehlgeburt wieder so weit war, mich darum zu kümmern, habe ich dann Dienogest im Dauerzyklus eingenommen, damit die Periode unterdrückt und so die Verschlimmerung der Endometriose zumindest etwas gehemmt wird. Nach dem Absetzen von Dienogest hat es dann 6 Zyklen gedauert, bis ich wieder schwanger war.

weiteren Kommentar laden
3

Hallo liebe honey9,

ich habe im Oktober die Diagnose Endometriose bei einer Bauchspiegelung bekommen.
War dannach auch erstmal total fertig, weil ich dachte das es sei kann das ich Unfruchtbar bin.
Aber mein Frauenarzt sagte das ss sein kann aber nicht muss, es kommt immer drauf an wo die Endometriose sitzt und wie weit fortgeschrittenen.
Wir probieren jetzt schwanger zu werden und sind grade im 2.ÜZ.
Im März hab ich einen Termin im Endozentrum wo dann ggf. nochmal eine Spiegelung mit Eilterprüfung gemacht wird, aber bis dahin bleib ich erstmal Optimistisch 😊

Warst du schon in einem Endo-Zentrum bzw. wurden deine Eileiter schon untersucht?

Eine Freundin von mit hat auch Endometriose und musste 3 mal operiert werden in 6 Jahren. Bei der 3. OP wurden ihre Eileiter gespühlt und dann ist sie schwanger geworden und hat jetzt einen kerngesunden Jungen 😊

5

Ich war heute im kh. Diagnose vom Arzt ein Myom der entfernt wurden sollte. Die Ärztin hat eine Untersuchung durch gefühlt und meinte es wäre kein Myom sondern sie tippt ehr auf Endometriose habe Anfang Januar ein Termin für eine MRT bekommen. Ich bin sowas von am Ende nach dieser Nachricht nur am weinen. Da wir ein unerfüllteren Kinderwunsch haben und dann das noch.




Ich drücke euch die Daumen☺️

9

Ich kann die aufjedenfall raten in ein Endo-Zentrum zu gehen, die wissen da wirklich gut zu helfen und sind auf genau solche Situationen spezialisiert

Ich kann dich total verstehen, mir ging es genau so 🙈

Ich drück dir auch die Daumen 🍀

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

Ich hatte Endo II Grades. Ich wurde 3x operiert, nach der 3. OP die eigentlich gar nicht notwendig gewesen wäre, weil sich kaum neue Herde gebildet hatten, war ich sofort schwanger!

Ich wünsche euch viel Erfolg🍀🍀🍀

8

Liebe Te, als lange Endometriose-Patienin (Endo Grad 4; also stärkste Stufe) möchte ich dir folgendes raten:
- geh in ein zertifiziertes Endometriose Zentrum, die kennen sich wirklich aus, und operieren ganz anders als ein herkömmliches Kreiskrankenhaus(oder der eigene Gyn, der irgendwo Belegarzt ist ) und beraten dich auch generell super, auch gerade wenn man Kinderwunsch hat
- nach der Endosanierung hat man gute Chancen das es klappt
- by the Way: wurde dein Mann/Freund auch untersucht, also Spermiogramm ob alles ok ist

Generell nach so langer Kiwu Zeit: Hormonblutbild, Zyklusmonitoring...wurde bestimmt schon gemacht

Ich habe 3 Kids trotz massiver Endo (mit Hilfe Kiwu-Klinik ) und das gute direkt nach der letzen Bauchspiegelung mit Herdentfernung durfte ich 3 Monate danach die erste Ivf machen die dann auch klappte, seit der ersten Schwangerschaft (2013) kam die Endo nicht mehr zurück

10

Ich will gar nicht lang und breit meine Story erzählen, aber bin nach der OP im dritten Zyklus schwanger geworden und die Endo ist scheinbar nicht zurück gekommen. Jetzt bin ich direkt im 1. Zyklus schwanger geworden 😍

Sich dir ein gutes endometriosezentrum! Ich drücke dir die Daumen.

11

Huhu, ich bin mit Endometriose schwanger geworden🤗

Lg Anni mit 👸 7 Jahre und 🤴 1 Jahr