Frage zur AvaKurve und Ovutest

Thumbnail Zoom

hallo zusammen

Ich bin totol verwirrt. Ich habe einen Zyklus von ca. 33-36 Tagen.
Ich hatte am 13. und 14.12 die Insemination bei meinem Arzt. das war der 16. und 17. Zyklustag.
Ich nehme folgende Medis zur Insemination:
Estrofem, L-Thyroxin, ASS, Cortison

Am 13.12. war mein digitaler Ovutest von Clearblue maximal, daher am 13.12: war die erste Insemination. +Eisprung mit Ovitrelle ausgelöst.
Am 14.12. am Abend (36h nach Ovitrelle-Gabe) wurde kein Eisprung ausgelöst!
Ich muss sagen der Follikel war knapp 17 gross..
Dann am 14.12. die 2. Insemination.
Ist das normal das mein Eisprung trotz Ovitrelle nicht ausgelöst worden ist?
Ich habe angst den Zeitpunkt verpasst zu haben... Hattn Fremdsperma von Cryos...
Die Spermien überleben ja njr 24h...

Und das Ava armband zeigt eine komische Kurve an und hat 2x den Eisprung verschoben?
Und der Ovutest den habe ich am Dienstag und gestern als Neugier benutzt. Da kam wieder das stehende Smilie also das Maximum der Fruchtbarkeit?!
Ich denke ich muss davon ausgehen dass ich den Eispeung nicht hatte..
was meint ihr?

1

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.