Wann wurdet ihr nach einer ausschabung wieder schwanger?

Hallo meine lieben,
Ich hatte gestern in der 12.SSW eine ausschabung, der Embryo hatte sich allerdings nur bis zur 7. Woche entwickelt.
Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, wann ist das HCG wieder auf 0 und wann wurdet ihr wieder schwanger?
Kann das HCG vielleicht schon seit 5 Wochen fallen oder baut es sich jetzt erst ab?
Leider habe ich keine Ss Tests mehr hier, aber der Ovu ist noch positiv, ich hänge mal ein Bild an, vielleicht hat ja jemand einen Vergleich von der Intensität und kann mir sagen wie weit er war 😊

1
Thumbnail Zoom

.

2

Es wird sich jetzt von Tag zu Tag drastisch abbauen weil der Körper sich jetzt von Schwanger auf nicht schwanger umstellen muss... Ich wünsche dir in dieser Zeit viel Kraft. Es ist wohl wie im Wochenbett 🥺
Meine AS ist jetzt fast 5 monate her, hatte meine erste Periode direkt 2-4 wochen später (pünktlich zu meinem 28-29 Tage zyklus)
Dann kam es mit abständen von 29,36,25,34 Tagen..
es ist wohl normal und reguliert sich nach 3-4 Monaten wobei ich sagen muss das es diesen monat sich auf die 29 Tage regulieren wird...

3

Hallo
Meine Ausschabung war am 27.11!
Und seid Mittwoch sind meine Test negativ sowohl die Schwangerschaftstest wie auch die Ovulationtest!
Also es kann unterschiedlich dauern mit dem Abbau!
Ich drücke dir die Daumen das sich alles schnell wieder einstellt und ganz viel Kraft bei mir war es eine Achterbahn der Gefühle!

4

Huhu, erstmal tut es mir wahnsinnig leid für deinen Verlust. Ich hatte meine AS am 19.10., war in der 13. SSW und Entwicklung ist in der 9. SSW stehen geblieben. Meine erste Periode bekam ich 5 Wochen nach der AS. Danach haben wir wieder gehibbelt, der Test war heute morgen (ES+14 an ZT 30) allerdings negativ. Jetzt warte ich auf die Mens. Mein Zyklus war vorher auch sehr regelmäßig mit ca 28 Tagen. Es muss sich halt alles erstmal wieder einpendeln.

5

Guten Morgen,

Erst einmal tut es mir sehr leid, dass du das mitmachen musstest/musst. Sowas sollte niemand mitmachen :-(
Ich hatte im April 2017 ein MA mit AS in der 11. SsW. Danach hatte ich Zyklen von 32 Tagen... Ende Juli 2017 habe ich positiv testen dürfen. Mein Sohn ist nun 2,5 🥰

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald wieder einen positiven Test in den Händen halten darfst. 🍀

Schönen vierten Advent, trotz der blöden Situation.

6

Meine AS war am 09.12.
Der Embryo auch bei 7+1.

Sst seit gestern negativ
Ovu 20 er negativ
10 er auch aber noch nicht so deutlich.
Gestern beim FA zur Kontrolle.
Hat sie kleine Follikel sehen können.
Wann hast du deine Nachuntersuchung, da wird sie was sagen können.

Ob es dann direkt reicht für eine erneute SS, weiß niemand.

10

Meine Frauenärztin hat zurzeit Urlaub, ich versuche mir morgen einen Termin bei der Vertretung zu machen🤷‍♀️
Ich teste auf jeden Fall weiter, aber ich schätze es dauert noch ein paar Tage. Obwohl meine Blutung seit Freitag abend schon aufgehört hat.
Hat dein Arzt was gesagt, ob ihr diesen Zyklus schon nutzen dürft?

7

Hey, erstmal das tut mir wirklich leid was du durchmachst..😒
Ich hatte im august auch eine Ausschabung in der 6.ssw wäre eigentlich in der 9. gewesen.
Jetzt Anfang Dezember durfte ich wieder positiv testen 🤗
Ich wünsche dir das es bei dir wieder schnell klappt und du dich gut erholst ❤️🍀

11

Danke❤
Und dir natürlich herzlichen Glückwunsch🍀

8

Hallo, erst einmal tut mir sehr leid, fühle dich gedrückt ich wünsche sowas wirklich niemanden.
Ich hatte Ende September in der 11 Ssw eine ausscharbung, die periode kam Ende November das 1 mal auch direkt pünktlich und wie immer.
Bis jetzt hat es nicht funktioniert.
Drücke die Daumen das es schnell klappt

9

Bei mir hat es 10 Wochen gedauert, bis meine Periode kam und der HCG wieder auf 0 war. Es wurde zwei Mal Blut kontrolliert um dies zu überwachrn. Ich habe diese erste Periode abgewartet, damit wirklich alles raus ist und bin jetzt gerade im ersten neuen Zyklus☀️