Schmierblutung

Hallo zusammen, ich muss schon wieder nerven.

Habe eigentlich die Hoffnung des letzten Zyklus aufgegeben.
1.) Ich habe Dienstagnachmittag meine Regel bekommen. Ohne Unterleibschmerzen und ohne, dass ich es rechtzeitig gemerkt habe đŸ€” Dienstag habe ich echt viel geblutet. Ab Mittwoch war dann gar nichts mehr, brauchte nicht mal mehr einen Tampon. Aber fĂŒr eine Einnistung wohl deutlich zu viel Blut...
2.) Ich habe die vergangenen Tage blĂŒtenweiß getestet.

Und seit gestern habe ich komischerweise Schmierblutungen. Manche finden das vielleicht nicht komisch, aber ich habe NIE Schmierblutungen. Kann mich nicht mal erinnern, wann ich das das jetzt Mal hatte.

Meinen ES hatte ich am 02.12. oder am 03.12. und am 09.12. hatte ich den ganzen Tag leichtes Ziehen im Unterleib. Letzte Woche war mir öfter flau im Bauch und ich hatte ziemlich viel ZS. Gestern Abend war mir auch wieder schlecht.
Kann ich noch Hoffnung haben (zb weil die Tests nicht sensible genug sind) oder kann ich das wirklich endgĂŒltig vergessen, was meint ihr?
Ich bin heute, wenn ich Dienstag wirklich als Mens rechne, wieder bei Zyklustag 6.
Ps. Ich habe einen recht unregelmĂ€ĂŸigen Zyklus. Von 32-35-33-37 und so weiter. Letzten Zyklus waren es 32 Tage.

1

Dann macht doch mal einen SST um sicher zu gehen 😊👍