Männersache

Hallo ihr Lieben,

wir starten gerade in ÜZ Nummer 2 für Wunder Nummer 2. Ich trinke fleissig meinen Tee, einfach weil er mir gut tut und bei meiner Tochter auch gut geholfen hat, bilde ich mir zumindest ein 😉 Haben oder machen eure Männer irgendwas, von dem man denkt es hilft oder wirkt zumindest unterstützend? Wenn auch nur für das Gefühl? Und wie haltet ihr es eigentlich mit dem Alkohol an Weihnachten? Mein ES ist voraussichtlich am 26. Wie seht ihr das mit dem Alkohol in der ersten Zyklushälfte.

Wünsche allen frohe Weihnachten und ganz viele Wunder an und um Weihnachten 🎄❤

1

Hallo 😀

Ja es gibt verschiedene pflanzliche Präparate, die der Mann zur Unterstützung der Spermienbildung nehmen kann. Wir haben Håvsund probiert, da ich aber Endometriose hab, hat’s nichts gebracht. Meine Freundin ist Heilpraktikerin und hat mir Brennnesselsamen empfohlen.

Und zum Thema Alkohol:

Bin ich völlig entspannt! Ehrlich gesagt hab regelmäßig Besuch und wir trinken Wein.

Alles Gute!

3

Also mein Mann nimmt ein Präparat mit Zink drin zur Qualitätssteigerung der Spermienbildung.

Also ich trinke sowieso nicht so viel Alkohol...von daher mach ich mir bis zum positiven Test kein Kopf dadrüber...hätte ja sonst schon ein Jahr nichts mehr trinken dürfen.

2

Hi,
also mein Mann nimmt nichts. Ich nehme Folsäure, trinke Tee und hab meinen ersten Zyklus mit Mönchspfeffer und Bryophyllum.

Zum Thema Alkohol, ich sehe es diesen Monat in der ersten Zyklus Hälfte locker. Ich übertreibe es zwar nicht, aber wenn Besuch da ist, trinke ich auch mal einen Wein.

LG

4

Huhu, also mein Mann isst regelmäßig paranüsse weil das Selen da drin gut sein soll für die Spermien. Ansonsten bereitet er mir morgens meine Zwiebelkur zu (die mir bei Endometriose helfen soll) da ich dazu morgens zu müde bin 😬🙈...
Alkohol trinke ich nicht aber unabhängig vom Kinderwunsch. Mein Mann trinkt ab und zu ein Bier (vll 1-2 mal im Monat) da fragt er aber immer davor ob mein ES kurz bevor steht 😂 ich finde das echt süß, meistens weiß er genau wann mein ES ist aber fragt trotzdem, ob es in den nächsten Tagen ist. Er will kein Alkohol trinken von Perioden Ende bis zum ES, er meint damit er mir die bestmögliche Qualität zur Verfügung stellen kann 🙈🤭

5

Hallo.
Mein Mann nimmt nix. Er ist um den Es rum aktiv, mehr darf ich von ihm nicht verlangen🙈😅 Er ist aber auch der Meinung, wenn es nicht klappt, dann soll es auch nicht sein.Da bin ich ganz anderer Meinung.😳

6

Das sagt meiner auch und ich hasse das. Wkr sind zwar erst im 2. ÜZ, aber ich sehe es schon kommen, dass er dann irgendwann sagt, wir lassen es. 🙄

7

Hallo! Wir starten in ÜZ 16 für unser hoffentlich baldiges erstes Baby. Hab meinen ES voraussichtlich auch am 25./26. und ein oder zwei Glas Wein zu Weihnachten werden auch drin sein. Es dauert nun schon gefühlt so lange, ein bisschen Leben bis zum Wunder muss auch drin sein! Mein Partner nimmt auch Vitamin C und D und K seit einigen Wochen, voll süß, so explizit für ihn haben wir nie drüber gesprochen. Er achtet auch auf Ernährung (offiziell wegen homeoffice und bewusster leben :D), trinkt wenig und hat aufgehört zu rauchen - das macht er auch mir zu Liebe, auch wenn sein Baby-Wunsch nicht so stark ist wie meiner.