Erfahrungen Ovitrelle

Hallo ihr Lieben, ich hatte meinen ersten Zyklus mit Letrozol über fünf Tage. Da sich ein Follikel bildete, sowie die Gebärmutterschleimhaut innerhalb von 7 Tagen gut aufgebaut hat, durfte ich am 14.12 auslösen. Ich wüsste sehr gern, ob jemand von euch mittels Ovitrelle schwanger wurde und nach wie vielen Versuchen?
Hattet ihr Anzeichen des Eisprunges nach Ovitrelle? Wenn ja, wann?

Liebe Grüße
Eure Mia

1

Ich wurde nach dem dritten Mal auslösen schwanger, leider durfte der Krümel nicht bleiben und ging dann natürlich in der 6. Woche ab. Ich habe immer ca. 36 Stunden nach auslösen den ES mit deutlichem MS. Dieses Mal hatte ich den ganzen Tag einen so dollen MS das ich fast nicht laufen konnte. Davor immer starken ZS. (Den hab ich aber auch ohne auslösen) 🤗

Ich drück dir die Daumen. 🍀

2

Ich hatte leider keine Erfahrung
www.schwangerschaftsformel.de