Letzter zyklus bevor es in die kiwu Klinik geht

Vor meiner Tochter bin ich immer sofort schwanger geworden, 3 mal zwar fg aber immerhin wurde ich schwanger. Nun klappt es einfach nicht und hatte meistens am zt 20 o 19 den es.
Mein fa hat nicht lange gefackelt und uns in die Klinik verwiesen um Zeit zu sparen. So ist es nun und dieser zyklus ,der letzte vor der Klinik ist total anders , bereits an zt 13 spürte ich Anzeichen des es und tatsächlich war der ovu vorgestern und gestern früh positiv, also viel früher als sonst. 2 mal haben wir es geschafft zu Herzen ❤.
Ich habe mir fest vorgenommen weihnachten und Silvester frei von kiwu Gedanken zu verbringen und doch schleicht sich eine Traurigkeit ein, weil ich nicht in die Klinik will aber eben wissen muss was sache ist .
Gaaaaaaaanz vielleicht hört irgendwo irgendwas etwas und lässt mich an 1. Januar positiv testen.
Ich wünsche jedem eine schöne Weihnachtszeit ihr seit nicht alleine, niemals.
Wir kiwu Frauen haben es verdient 🥰

1

Darf ich fragen was du dann nach den drei FG gemacht hast, das du mit deiner Tochter schwanger geworden bist?
Ich hatte jetzt zwei frühe Abgänge hintereinander und bin ehrlich gesagt langsam am verzweifeln da es scheinbar auch nicht am schwanger werden liegt sondern am halten..

2

Hey , also ich habe ab positivem test famenita eingeführt, bryophyllum sowie chinesische akupunktur. Zusätzlich ass 100 und l thyroxin 25 genommen .
Aber was letztendlich geholfen hat weiß ich natürlich nicht.
Und sicherlich hätte man sich das eine oder andere sparen können.
aktuell nehme ich gar nichts .