Zickzack Kurve/ Basaltemperatur

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Mein Mann und ich versuchen seit der FG im Juli wieder schwanger zu werden, jedoch werden meine Zyklen immer länger, letztes mal immerhin der ES an ZT 20, ja alles noch OK... Der jetzige Zyklus bringt mich allerdings noch dazu verrückt zu werden... Alles total Zickzack bei mir, hatte jetzt zwei HL endlich und dachte ich hätte endlich meinen ES gehabt... Tja Pustekuchen.. Heute ist sie wieder runter gegangen... Hab mal ein Foto angehängt... Hatte am 20.12.übrigens auch einen fett positiven Ovu in der Hand

1

Warte mal noch ein paar Tage ab... für mich sieht das schon nach ES+2 aus, passt auch zum Ovu. Nach NFP-Regeln wird ein 4. und 5. Wert abgewartet, wenn der 3. Wert nicht passt. (Nur das die femometer App nicht nach diesen Regeln auswertet)

Misst du oral? Ruhiger wird die Kurve bei vaginaler Messung.

Hast du es schon mit Inositol versucht? Das verbessert nachweislich die Eizellreifung. Ich habe damit wieder regelmäßige Zyklen bekommen nach einer FG.

Viel Glück 🍀🎄✨

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Ich messe immer vaginal :) danke fürs Mut machen, ich hab die Nacht auch net so gut geschlafen, kann die Kurve ja auch schon verfälschen

5
Thumbnail Zoom

#schrei ohweh

2

Das hilft dir zwar leider nicht bei deiner jetzigen Kurve- aber misst du oral oder vaginal? Eine orale Messung könnte die starken Schwankungen erklären, wenn du zb gelegentlich mit offenem Mund schläfst. Hatte ich auch. Bin dann auf vaginale Messung umgestiegen und seitdem ist sie richtig ruhig geworden. Sollte man nur nicht im laufenden Zyklus machen, erst im nächsten.

4

Ich messe auch immer vaginal :) ich schau mal, vielleicht geht die Tempi morgen ja wieder nach oben