PH-Selbsttest Elanee/Milchsäure

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben ,
Bin etwas Verzfeifelt habe seit halbes Jahr juckende scheiden Haut, meistens bevor die Periode kommt.
War beim zwei verschiedene Gynäkologen und beide meinten alles bestens kein Pilz.
Und die erste Gynokologin verschrieb mit einfach ein creme/fett für äußerliche Anwendung. Sie meinte gegen Trockenheit.
Aber es hat mich nicht in Ruhe gelassen und habe deshalb selbst ein PH Test durchgeführt und jetzt sieht es so aus(Siehe Bild)
Ich weis nicht in welche Kästchen ich das einordnen kann. Habt ihr vllt bessere Augen 🙈 und könnt ihr mir eine guten Milchsäure Zäpfchen empfehlen ? ( mit weniger chemi)
Ich habe aufjedenfall auf die Anleitung sehr geachtet. Ich denke das test Stimmt.

1

Sieht für mich eher nach Infektion aus. Würd nochmal zu nem anderen Gyn gehen und die Situation schildern. Dass der PH Wert anders ist während der Mens ist wohl normal, aber das sieht schon arg dunkel aus auf dem Bild.

Ich hatte bei gekipptem pH Wert (allerdings ohne Jucken und Co) Fluomizin als Antiseptikum und anschließend Milchsäure Zäpfchen (Vagisan).

3

Ich danke dir ❤️
Ja das werde ich machen🙂

7

Ich habe zuhause von Multy Gyn Flora Plus gel.
Könnte ich den auch damit beginnen ?

weiteren Kommentar laden
2

Habe leider keine Erfahrung mit sowas aber ich würde es zwischen 5,3 und 5,5 einordnen

4

Ich Danke dir ❤️🙂

5

Für mich sieht es auch nach einer Infektion zb aus. Oder hattest du davor GV? Sperma verfälscht den PH Wert auch einige Zeit nach dem GV, weiß jetzt nicht wie lange.

6

Ich danke dir für dein Antwort ❤️🌷

GV hatte ich in der letzten Zeit nicht.

8

Ok dann liegt es daran nicht und ich würde das definitiv nochmal beim FA ansprechen. Dass der FA nur nach Pilz und nicht noch nach PH geschaut hat wundert mich. 😏

weitere Kommentare laden
10

Ja also der PH ist definitiv zu hoch. Mach doch einfach mal ein paar Tage eine Kur mit Milchsäurezäpfchen. Ich habe gute Erfahrungen mit denen von Vagiflor gemacht.
Immer Abends vor dem schlafengehen benutzen.
Wenn der Arzt sagt es ist alles ok wird es schon stimmen. Aber mit der Milchsäure bekommst du den PH wieder in den Griff. Zusätzlich gibt es auch noch so einen silberschaum für die äußerliche Anwendung an der Scheidenhaut. Das baut zum einen die Flora wieder auf und bekämpft zudem sofern vorhanden Pilze und Bakterien.

12

Naturjoghurt hilft auch sehr gut :)