an die Thermometer-Tanten....

Bin auf der Suche nach einer Empfehlung für ein Thermometer.

Ich hab lange mit dem Cyclotest Lady und lange mit dem Beurer OT 30 gemessen.

Nr. 1 piept mir zu lange und hat kein beleuchtetes Display.

Nr. 2 ist absolut unzuverlässig. Erst ständige Schwankungen durch ne leere Batterie, jetzt misst es irgendwie keine 3 min mehr sondern ganz willkürlich lange. Meine Kurve sieht vielleicht deshalb auch wie Zickzack aus diesen Monat.

Ich bin nicht so der Fan von direkter Übertragung in Apps. Ein beleuchtetes Display fände ich komfortabel - Verlässlichkeit steht jedoch vorn.

Und es wäre großartig, hätte es regelkonforme Messzeiten.

Dann mal her mit euren Empfehlungen 🎄😊

1

Ich habe seit über 2 Jahren den ovy gibt's auch bei DM. Hat leider kein Licht aber hatte nie Probleme gehabt

2

Danke, nach welcher Zeit piept es? Ist leider auch Beurer. Ovy wird von denen produziert.

Ich hätte halt gern ein verlässliches
Thermometer. Auf Komfort mit Leuchtdisplay kann ich notfalls auch verzichten.

5

Habe auch das Ovy Bluetooth, misst 3 Minuten und ist mit Vibration, wie schon geschrieben wurde. Display leuchtet auch.
Ich persönlich trage die Werte selbst ein. Eigentlich wird es automatisch übertragen.
(nur eine persönliche Entscheidung gewesen).
Bin wirklich super zufrieden damit

weitere Kommentare laden
3

Ich habe das Ovy mit Bluetooth, was es auch ohne Bluetooth gibt. Es misst 3 Minuten und man kann auswählen, ob es piept, vibriert und stumm bleiben soll. Das Display bzw. die Zahlen sind beleuchtet und gut ablesbar. Meines überträgt automatisch die Messzeit und Temperatur in die App.

4

Femometer vinca 2
ist beleuchtet
tut was es soll 👍🏼

7

Wie lange misst es ? Wie ist der Piepton?

9

Du kannst, wenn du das Thermometer mit der Femometer App verbindest, einstellen ob es 1 oder 3 Minuten oder bis zum Piepton messen soll, wie laut es piepen soll und wo du misst.

10
Thumbnail Zoom

Ich hab auch cyclo test und meine Kurve diesen Monat ist ne Katastrophe, liegt das echt am Thermometer?

11

Nee nicht zwingend. Das Cyclotest ist eigentlich gut. Die Batterie könntest du mal tauschen vielleicht.

Mir piept es zu penetrant.

Mein anderes scheint irgendwie ne Macke zu haben. Es funktionierte 1,5 Jahre einwandfrei.