Clamydien

Hallo ihr lieben,
Bei mir wurden 2014 in der ss clamydien festgestellt. Diese wurden auch behandelt.

2020 bin ich Schwanger geworden aktuell fast 37ssw
Wir wollten danach gleich nochmal nachlegen
Nun hab ich Angst, dass meine Eileiter verklebt sind (totaler Quatsch eig) und ich unfruchtbar bin. aber mach mir jetzt Gedanken das es so ist
Diese Gedanken hatte ich auch als wir sagten wir werden schwanger im Februar. Da hab ich mir jede Krankheit eingebildet das ich das und das haben könnte

Ich hatte im März 2020 ein Abort
Wurde dann im Mai 2020 schwanger

Vill hat ja jemd Erfahrungen damit

Liebste Grüße

1

Ich verstehe das Problem nicht. Du bist gerade schwanger im Endspurt und hast Angst, dass du unfruchtbar bist? Ergibt für mich keinen Sinn...
Vllt erst mal das eine Kind kriegen, bevor man das nächste plant :)