Brustschmerzen werden weniger?

Hallo Mädels,

ich habe jeden Zyklus heftige Brustschmerzen mit empfindlichen Brustwarzen und einem Spannungsgefühl. Einen Tag vor oder am NMT wird es weniger sie werden wieder weich.
Dieses Mal hat sich mein ES nach vorn verschoben, ich hatte plötzlich die bekannten PMS Beschwerden an der Brust. Seit 2 Tagen wird der Schmerz immer weniger, aber prall sind sie noch. Ich erwarte die Mens frühestens Silvester.

Ich bin neugierig, wie es sich bei euch verhält? Oder wer diese Erfahrung auch gemacht hat und eventuell schwanger war?

Ich danke euch schon mal 🙋🏽‍♀️

Lg

1

Ich habe diesen Monat auch pralle Dinger bekommen und meine Schwellen wieder ab sobald die Periode da ist. Es schmerzt immer nur an den Seiten der Brüste und wenn ich Treppen runterlaufe 😂

Bin bei ES+11 und habe negativ getestet und teste weiter, bis die Periode kommt.
Dachte es hätte geklappt aber jetzt schleicht sich wohl eher die Periode an.

2

Ich will keinen Test machen, weil ich ja nicht mal weiß, wie weit ich bin🙈

3

Hi, ich hatte schwere und sehr warme Brüste und durfte bei es+12 positiv testen.

Wünsche dir alles Gute🍀

4

Wahnsinn, herzlichen Glückwunsch!

5

Danke🥰