ZT 38 und richtig deprimiert

Hallo, bin gerade sehr traurig.
Ich bin heute ZT 38 und keine Mens in Sicht. Test am 21.12. war blütenweiß. Meine Gyn wollte mich heute sehen. Eierstöcke sind „geschlossen“, am 01.12. hat sie dort noch Follikel gesehen und die Schleimhaut war etwas vorhanden. Heute war die Schleimhaut etwas aufgebaut aber zu wenig für eine Mens und für eine Schwangerschaft wahrscheinlich auch. Urintest war auch negativ, Blut steht noch aus wobei ich das Ergebnis eh kenne.

Ist doch nix halbes und nix ganzes. Sie hat sich leider auch nicht weiter geäußert...

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?