ES + 4 wer noch?

Hallo ihr Lieben,

bin heute +4 und dieses Mal ganz gespannt. Seit dem ES spüre ich immer wieder ein wohliges zwicken im rechten Eierstock. Im august hatte ich das auch, hatte sogar die Einnistung gespürt, aber leider war in der 9. SSW alles vorbei 😢
Wie gehts euch?

LG Soliko mit 2 🌟 fest im Herzen und Räuber (3) an der Hand

1

Hallo, ich bin ES + 2 und wünsche uns viel Glück :-)

2

Huhu ich bin heute auch ES+4 habe diesmal meinen Mittelschmerz auf der anderen Seite gespürt wie sonst immer und auch so stark das ich mich hinlegen musste. Leider hatten wir über Weihnachten übernachtungsbesuch der Schwiegermutter daher konnten wir nur noch am 22.+23. abends GV haben. Der OVU war dann am 24. Mittags positiv und am 25. morgens hatte ich die starken Schmerzen. Keine Ahnung ob das gereicht haben kann ich werde das erste mal Samstag oder Sonntag testen da ich sonst auch immer ES+7/8 schon leicht positiv testen konnte. Vorgestern und gestern hatte ich leichte Periodenschmerzen aber es hilft nur abwarten und Tee trinken für ne Einnistung eigentlich zu früh. Ich drücke dir die Daumen

5

Der Text könnte von mir kommen, außer das mein ovu am 24. abends positiv war (ca 18Uhr) und ich am nächsten Tag abends erst den richtig heftigen mittelschmerz gespürt habe. Beinchen haben wir ebenfalls am 23. und 25. gesetzt, Periodenschmerzen hatte ich gestern auch 😅 naja, viel Glück! 🍀

10

Bei dir sieht es dann etwas besser aus😜 ich vermute mein ES war am 24. Nachts bzw. Am 15. Morgens wir hoffen das beste😉

weitere Kommentare laden
3

Ich Hibbel auch Eisprung 4/5

4

Drücke dir die Daumen :-D
Bin bei ES+6 und habe einfach mal nichts, nicht mal ein Zwicken.
Im letzten Zyklus hatte ich starkes Ziehen im Unterleib und auch Rückenschmerzen und die Brüste taten weh. Die Mens kam pünktlich.

Bei mir macht es keinen Sinn Anzeichen zu vermuten, weil es bei mir immer unterschiedlich ist. Habe auch kein Gefühl diesen Monat und bin verhältnismäßig entspannt.

17

Entspannt klingt doch gut 😍

6

Ebenfalls ES+4/5 😊 und ich bin soooo gespannt

7

Huhu
Ich auch
ES +4
ES war am 25.12.

Bei mir merk ich nichts. Wobei ich glaube dass das in dem Stadium nicht aussagekräftig ist.
Sowohl wenn man was merkt als auch wenn man nichts merkt. 😄

16

Naja wie gesagt, im august habe ich auch alles gespürt und war schwanger. Trotzdem ist vieles wohl auch Einbildung 😥 Wir hoffen einfach das beste!

8
Thumbnail Zoom

Hier ich 🙋
Mein Clearblue Ovu lila blinkte am 23 und 24 das stehende Smily. Im Laufe des Tages stieg der Wert und gegen 19Uhr dann der Peak. Am 25. Abends 21Uhr stechender Schmerz und das war's dann auch wahrscheinlich 🤗 Bienchen sitzen am 20/23/24/25.12 💕

Musst jemand von euch auch Temperatur? Wann ist euer NMT? Meiner wäre der 8.1.

Ganz viel Glück euch 🍀✊

15

Uuuuuh da wart ihr aber fleißig an Weihnachten ☺️ 1. Kind?

NMT habe ich am 6./7.1.

19

Normal war sie letzten zwei Monate mein ES an ZT30/31 und nun greift Clavella scheinbar und ES war an ZT18. Hatte zum Glück die Tage schon Urlaub und daher konnten wir gut nutzen. Wäre mein zweites Kind aber das erste gemeinsame

9

Bin auch ES +4.
Dieses Mal hatten wir richtig gut Zeit die fruchtbare Phase auszunutzen und ich hatte auch heftigen Mittelschmerz am 25.12. Allerdings habe ich seit dem 27.12. Schmierblutungen. Das ist keine ES Blutung mehr. Viel zu stark.

Ich versuche positiv zu denken aber hab auch im Hinterkopf, dass es nicht geklappt haben kann bei so einer komischen Blutung.

14

Das ist wirklich komisch 🤔 ich drücke dir fest die Daumen!

11

Ich bin ES+5, also ganz ähnlich. Und auch seit ES ein leichtes Zwicken im Bauch rechts unten. Die Zeit vergeht so schleppend... ich wünsche so sehr dass es endlich klappt im ÜZ 14. Erster Zyklus mit Clomifen und Ovitrelle zum Auslösen.
Drücke euch die Daumen

13

Ich drücke dir auch fest die Daumen! Erzähl doch mal die Tage wie es dir geht :)

24

Na wie steht’s aus bei dir?