Katastrophale Messroutine 🙄

Hallo ihr Tempi-Expertinnen,

ich bin gerade erst in meinem zweiten Messzyklus und frage mich ernsthaft, ob ĂŒberhaupt irgendwas von meiner Kurve auswertbar ist wegen meiner schlechten Schlafgewohnheiten 🙈🙄

Zu mir, ich habe eine Reizblase und stehe mindestens 1-3 Mal in der Nacht auf, um zur Toilette zu gehen. Seit ich Tempi messe, bin ich dann manchmal so aufgeregt, dass ich nicht wieder einschlafe und manchmal stundenlang halbwach liege, bis mein Wecker klingelt. Ich versuche um fĂŒnf zu messen, um wenigstens eine gewisse RegelmĂ€ĂŸigkeit zu bekommen, das klappt aber nie 😓 war ich um kurz nach vier zur Toilette und merke, dass ich bis zum Wecker keinesfalls mehr diese benötigte Stunde Ruhephase mehr schaffen kann, messe ich halt schnell noch vor diesem Toilettengang. Dadurch entstehen aber völlig unterschiedliche Messzeiten đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Und dadurch habe ich dann oft auch nicht diese vier Stunden Schlaf, die eigentlich mindestens in Summe benötigt werden. Manchmal muss ich auch messen, nachdem ich ganz still eine Stunde im Bett gelegen habe, aber leider ohne nochmal eingeschlafen zu sein 🙄

Ihr seht, es ist eine Katastrophe und meine Frage nun an euch: macht so das Tempimessen ĂŒberhaupt Sinn fĂŒr mich? Oder ist das zum Scheitern verurteilt? Meine Kurve ist dementsprechend auch ne einzige Berg- und Talfahrt 😐

Danke fĂŒr eure EinschĂ€tzung und sorry fĂŒr den langen Text 🙈

1
Thumbnail Zoom

Meine aktuelle Kurve:

2

Guten Morgen,

Also solange du die Kurve "nur" brauchst, um zu sehen, ob du einen ES hattest, reicht es doch so. Ist klar erkennbar bei dir.

Zum Schwanger werden brĂ€uchtest du nicht mal eine Kurve 😁 nimm dir bitte den Druck.

Ich hab zuvor mit NFP verhĂŒtet. Da war hat das Kurvenchaos eine ganz andere Bedeutung.

Wenn es dich beruhigt: Ich habe eine chronisch entzĂŒndliche Darmerkrankung. Die Erkrankung selbst nicht schon Einfluss auf meine Körpertemperatur, wenn ich einen Schub habe. Zudem bin ich nachts auch öfter hoch, weil ich zur Toilette muss. Je nachdem, wann und was ich abends zuvor gegessen habe.

Und der Oberknaller: Manchmal schaffe ich es morgens nicht die 3 min Messzeit einzuhalten, weil ich schnell hoch muss đŸ€·â€â™€ïž


Schicke dir Entspannung rĂŒber 😊 Bryo Globuli helfen ĂŒbrigens... auch fĂŒr die Entspannung und sogar bei Reizblase (letztes hab ich kĂŒrzlich gelesen).

Herzlichst ❀

3

Sorry fĂŒr Tippfehler
... Tempi nimmt Einfluss auf meine Körpertemperatur. Sollte es heißen

4

Nein.. die Erkrankung nimmt Einfluss.. so aber 😁

weitere Kommentare laden
5

Deine Kurve ist doch aber völlig ok, ich finde sie gar nicht schlimm, da gibt es viiiiel wildere Kurven. Ich denke auch, dass es Frauen gibt, die sensibler sind, was die genaue Messzeit angeht und Frauen, bei denen es nicht viel ausmacht.
Meine Routine ist manchmal ebenfalls im A****. In der ersten ZyklushĂ€lfte habe ich meist wie geplant zwischen 7-8 messen können, in der zweiten werde ich auch fast jede Nacht zwischen 4-5 wach weil ich pinkeln muss und messe dann. Meine Kurve ist trotzdem ruhig! Im Schnitt wĂ€re die Temperatur in der zweiten HĂ€lfte vermutlich ein klein wenig höher, wenn ich da auch um 8 gemessen hĂ€tte, aber was soll’s. Ist trotzdem aussagekrĂ€ftig.

7

Danke dir fĂŒr deine EinschĂ€tzung! Ich hab die Tage mal irgendwo gelesen, dass man wohl auch 0,1 entweder drauf rechnet oder abzieht pro Stunde, die man entweder frĂŒher oder spĂ€ter gemessen hat...? Aber da war ich mir nicht ganz sicher, ob das eine tatsĂ€chliche NFP-Regel ist đŸ€”

Auch dir einen guten Rutsch und ein besseres, glĂŒckliches Jahr 2021! 🎆