Es +9 negativ warum tut man sich das an?

Moin ihr Lieben,

Ich lese wohl zu viel! Durch mein komisches Gefühl im Unterleid, den anderen Zervixschleim und gelegentlichen Druck im unteren Rücken, war mein Gedanke:

Hey es testen so verdammt viele an ES+9 positiv, dann versuche ich es auch...
War natürlich negativ. Ich hätte es wissen wissen müssen. Und bin jetzt irgendwie traurig..

Gibt es hier Leidensgenossinnen? Und auch welche wo es später positiv war? Evtl benutze ich auch die falschen Tests. One Step mit 10. lese oft dass sie spät anschlagen.

1
Thumbnail Zoom

Warum man es sich antut, kann ich dir auch nicht sagen: Vermutlich, weil man ohne hin nur auf das Ergebnis hin hibbelt und man es so früh wie möglich wissen möchte ;).
Aber zu den one steps: meine sind wirklich Mist. Selbst nach auslösen mit Ovitrelle zeigen sie nur ein Hauch von einer Linie im Vergleich zum anderen Test der sichtbar ausschlägt:

2

Du bist nicht alleine... habe gestern auch bei ca. es+9 negativ getestet... hatte nicht mal ein 10ner. 🙈 nur einen 15ner... werde morgen oder übermorgen vielleicht nochmal testen. Mein Gefühl war super diesen Monat, aber irgendwie habe ich nun das Gefühl es wird doch nichts. 😔

3

Ich habe bei meiner ersten Schwangerschaft an ES+10/+12 (war nicht ganz sicher wann ES war), aber zum Zeitpunkt einer leichten SB (Einnistungsblutung?) negativ getestet mit dem Ultra-Frühtest von CB. Eine gute Woche später dann positiv. Das war dann an SSW 4+2. Leider hat die Schwangerschaft nicht gehalten, aber dennoch: Gib die Hoffnung nicht auf! Die Einnistung kann ja 8-12 Tage dauern..

6

Also braucht due einistung mindestens 8 tage? Hab solangsam die Hoffnung verloren da es bei mir nicht zu einistungs blutung kommt und ich trocken bin da unten 😭 dabei hatte ich auch so ein gutes gefühl

9

Ich hatte 2 Schwangerschaften (eine MA davon) und in beiden keine Einnistungsblutung. Die hat man zwar jedes Mal. Aber nicht immer auch von außen sichtbar. Hab das mal gelesen. Manchmal wäre die so mini und würde gar nicht rauslaufen.

Aber an ES+7 getestet hab ich auch schon😅 man will es eben wissen🤷🏻‍♀️
Obwohl man weiß das an ES+7 eben eh nox zu sehen ist. Bin aktuell an schätzungsweise ES+7 und muss mich echt ablenken.

weitere Kommentare laden
4

Keine Ahnung warum man so früh testet. 🤷‍♀️ bei mir könnte es dieses Monat soweit sein. Bin jetzt ES+7 und ich warte auf meinen NMT +2-3 Tage. Wenn der Drache ausbleibt kommt ein Test. Spart Geld und Nerven 🙈🙊
Und von Anzeichen rede ich gar nicht. Da habe ich "alles" quer durch. 🤪 kann alles beteuten und auch gar nichts. Vom testen werde ich auch nicht schneller schwanger... ;-)

5

Hallo, mir ging es im letzten Zyklus ganz genauso. War dann so traurig über das negative Ergebnis 😕 jetzt hab ich mir vorgenommen nicht mehr vor NMT zu testen, das macht einen ja nur total verrückt

7

Weil frau es nicht erwarten kann, wohl..! Ich habe mir auch fest vorgenommen erst ab ES+11 zu testen, und auch nur dann wenn es relevant wäre (z.B. wegen Glas Alkohol oder so). Aber es klappt nicht immer.. immerhin habe ich jetzt einen großpack von Teleno online bestellt, ob die gut sind weiß ich allerdings nicht!

8

Bin heute ES+8 und freue mich aufs arbeiten morgen, damit die Woche einfach nur rumgeht! Ablenken mit Freunden ist ja auch nicht bei Corona, außerdem haben die alle schon Babys

11

Habe heute auch negativ getestet bei Iui/Es+9 und hab schon mensschmerze !!! 😢( 4 iuis, 1 icsi ) bin am boden :(