Wer von euch hat ES+10 positiv getestet???

Hello Mädels,

frage steht oben...habe einen Zyklus von 37 tagen, somit hat mir mein Kalender meinen Eisprung für den 26.12.20 angezeigt.
Habe seit gestern einen meeega komischen Geschmack im Mund, Übelkeit und Sodbrennen aber vom feinsten..will in ein paar Tagen testen
Berichtet mit bitte von Euch!🤗

1

Ich hatte an es+10 einen Schatten, jedoch erst am nächsten Tag zart positiv getestet. Symptome hatte ich nie welche als ich schwanger war, außer warme Hände mitten im Winter, dafür immer welche wenn ich nicht schwanger war. 😉 Viel Erfolg beim Testen

2

Ich habe diesmal ES+10 positiv getestet. War nicht mal ein Frühtest und hat trotzdem eindeutig angezeigt. Hatte da auch schon leichte Übelkeit. Ich denke v.a. ein Frühtest wird da vlt schon anschlagen. Aber man liest hier auch öfter, dass dann nach positivem Test doch bei manchen die Periode kam. Da musst du für dich abwägen, ob du es vorher überhaupt wissen möchtest. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

3

Also ES+10 zeigen die meisten Tests an...

4

Ich hab diesmal bereits ab ES+8 positiv getestet und an ES+11 sehr deutlich. Ist also machbar.

5
Thumbnail Zoom

Testamed an ES+10 🙏🏼❤️

6

Ich hab an Es +8 leicht postiv getestet. Es +10 war der Strich schon stark erkennbar:)
Liebe Grüße


Bei meinem Sohn hatte ich jedoch erst Es+14 positiv getestet.

7

Ich habe bei beiden Schwangerschaften deutlich positiv getestet bei ES+10

8

Vielen Dank für eure Antworten habe heute morgen einen negativen test gemacht werde Mittwoch oder Donnerstag es wieder versuchen...oder vlt doch der Stichtag?!

9

Hatte mit nem facelle frühtest versucht, was meint ihr welche besser sind?