Morgen an ES+5 MRT Termin

Hey ihr lieben,
Ich bin etwas besorgt, da ich morgen bei ES+5 bin und einen MRT-Termin habe😐. Habe ein bisschen Sorge, dass es diesen Zyklus geklappt haben könnte und das MRT schĂ€dlich sein könnte. Habe gelesen, das MRT ohne kontrastmittel nicht so schĂ€dlich sein soll, weiß aber nicht ob kontrastmittel notwendig sein wird. Ich weiß, es ist bescheuert sich ĂŒber ein Baby Gedanken zu machen, das vermutlich nicht mal existiert, aber mache mir schon Sorgen. Könnte ja vorher angeben, dass ich evtl. Schwanger bin, aber dann habe ich wieder Angst, dass sie das MRT absagen. Weiß auch nicht genau was ich hier erwarte, musste mich nur mal ausheulen und vielleicht hat ja jemand ein paar beruhigende Worte fĂŒr mich 🙈

1

Einfach den behandelten Arzt fragen. Aber am Anfang gilt alles oder nichts gesetzt. Denke nicht dass schadet.

2

Also, ich habe alle MRT Untersuchungen auf die Zeit ab Periode bis zum ES gelegt, da das MRT zu einer Temperatursteigerung im Körper fĂŒhrt und das gerade zu Beginn nicht so gut sein soll. NatĂŒrlich sieht das ganze anders aus, wenn es ein Notfall ist und die Aufnahmen eilen.