Zyklus total durcheinander

Hey.. Ich steig momentan echt überhaupt nicht mehr durch bei meinen Zyklus.. Und zwar folgendes am 10.11 hab ich Blutungen bekommen und es wurde in der 7ssw ein MA festgestellt. Ich habe mich für einen natürlichen Abgang entscheiden der war dann am 27.11. Am 28.11 waren dann die Blutungen komplett weg. Und beim FA Termin ein paar Tage später war alles okay und es ist auch alles abgegangen. Am 17.12 kamen dann Blutungen ich bin davon ausgegangen dass es die Periode ist gingen allerdings nur 3 Tage. Danach hab ich direkt mit Ovus angefangen um den Eisprung zu bestimmt da wir direkt weiter üben wollen. Der war allerdings mal positiv mal negativ total chaotisch. Am 23.12 nochmal Blutungen ganz wenig nur 1 Tag. Und heute haben wieder Blutungen begonnen auch wenig ehr Schmierblutung mit viel Schleim sorry dafür. Ist dass jetzt meine Periode zählt das als ZT 1 heute? Ich kenn mich absolut nicht mehr aus. Der CB Ovu der lilane zeigt mir heute übrigens den 7. Tag einen blinkenden Smiley an. Danke für euer Antworten. Lg

1

Huhu,

das tut mir leid für dich, fühl dich gedrückt ❤️

Dass der Zyklus nach einer FG durcheinander kommt, ist nicht ungewöhnlich.

Ich hatte nach meiner 1. FG auch sehr lange unregelmäßige Zyklen mit Zwischenblutungen und falsch positiven Ovus. Einen ES hatte ich schließlich an ZT 71, der Zyklus ging insgesamt 85 Tage

Mir hat Inositol und Mönchspfeffer gut geholfen, um meine Zyklen wieder regelmäßig zu bekommen.

Mönchspfeffer verträgt nicht jede Frau, aber Inositol ist uneingeschränkt empfehlenswert.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

hast du das inositol dann wieder abgesetzt oder musst du es durchgängig nehmen?

6

Nehme es durchgehend, bis ich irgendwann schwanger bin (und bleibe)

weitere Kommentare laden
4

hey ella, deine erfahrung tut mir sehr leid. bei mir ist es gerade total ähnlich mit dem zyklus bloß ohne fehlgeburt. ich habe seit 70 tagen keinen ES und alle paar tage/wochen immer mal schmierblutungen, aber keine richtige periode. ich denke, man weiß erst, dass ein neuer "richtiger" zyklus ist, wenn man einen eisprung hatte. darauf warte ich leider auch. wenn es jetzt so weiter geht, werde ich demnächst mal die gyn anrufen und um eine untersuchung bitten, wo ich überhaupt stehe. vielleicht wäre das bei dir auch ein schritt.

5

Also wenn es euch ein Trost ist, bei mir war es genauso chaotisch und ich bin trotzdem in so nem mega langen Zyklus schwanger geworden.
Und jetzt nach der Schwangerschaft scheint es genauso wieder weiter zu gehen 😡 aber ich weiß wie unglaublich ätzend das ist.